Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 4.250 mal aufgerufen
 Archiv Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
irolea Offline

Besucher

Beiträge: 274

25.04.2004 20:56
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
hier könnt ihr alles zum thema gesundheitspsychologie posten.

irolea Offline

Besucher

Beiträge: 274

25.04.2004 21:14
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
Der Benutzername ist vo, das Passwort ist gesund!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.08.2004 09:57
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
An alle die den __4.Termin für Gesundheitspsychologie__ wahrnehmen wollen:

Roth hat wegen der Rauchmodell-Diskussion ihre Folien erneuert und anscheinend mit dem Rauchmodell ergänzt und auch eine "Erläuterung zum Prüfungsstoff" ins Netz gestellt...

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.12.2004 17:18
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
ich hab die pruefung nur mit folien-lernen geschafft. ist zwar viel zu lernen, aber nicht schwer, find ich.
viel erfolg beim lernen!

rene99 Offline

Besucher

Beiträge: 41

11.04.2005 18:08
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
hi ihr,
man kann wieder die folien downloaden!!!!!! endlich.....
altes pw:vo und Kennw:gesund beides klein schreiben! lg

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.04.2005 08:57
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
Hallöchen,
also ich hab einen 4er ergattert und eigentlich nur das hingeschrieben, was auf den Folien steht. Die Effektgrößen hab ich zur Hälfte falsch, die Modelle hab ich sehr ausführlich (exakt wie die Folien) beschrieben und das Risk-Awareness Modell hab ich gar nicht gewußt.

Vielleicht hast du ein paar Fehler gemacht, die dir gar nicht aufgefallen sind?

Geh einfach in ihre SPRECHSTUNDE und geh mit ihr deine Prüfung durch. Sonst machst du womöglich die gleichen Fehler wieder und es bringt ja nix, nochmal anzutreten, wenn man die eigenen Fehler nicht kennt.

LG,
Lea

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.05.2005 11:34
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten

Hallo ihr lieben!


Weiss jemand von euch wo ich das Awareness-Modell finden kann!! bitte um hilfe die prüfung ist bald...

ein grosses dankeschöööön im voraus!

lg

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.05.2005 11:55
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten


und noch eine frage hätte ich? welche implikationen ergeben sich aus der definition der gesundheit nach WHO?? danke!!!!!!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.06.2005 11:48
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
Hi,
verstehe zwar nicht ganz, warums grad ein 2er sein muß, aber wenn du 2 Wo lernst, geht das sicher.

Ich hab 2 Tage gelernt und die Prüfung auch gut gepackt. Konzentrier dich nur wirklich auf die Folien - von den alten Prüfungsfragen kommt anscheinend gar nix mehr.

Viel Glück!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.06.2005 14:45
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
hat jemand den film "wie der geist den körper heilt" gesehen, die prof roth anscheinend in einer VO gezeigt hat? hat sie darüber schon mal eine frage gestellt?

lg, claudia

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.06.2005 14:15
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
Aha.

Aber wie gesagt, wenn du 2 Wo lernst, klappt das bestimmt. Die Prüfung zielt ja nicht auf "Verständnis" ab, sondern wie gut jemand die Folien gelernt hat. Da werden die Modelle, etc.. einfach abgefragt. Also wenn jemand alle Folien auswendig kann (leider ists so), ist auch ein 1er drin.. in diesem Sinne..

Und über diesen Film hat sie noch nie eine Frage gestellt.. zumindest bis jetzt nicht.
LG,
Sunny

irolea Offline

Besucher

Beiträge: 274

07.06.2005 19:39
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
verschobenes posting von sisa:

hallo!
ich versuche auch gerade herauszufinden, was mit dem "risk awareness" gemeint ist. ich habe etwas im internet gefunden: http://userpage.fu-berlin.de/~health/hapa.htm ...vielleicht hilft es euch auch weiter!
glg, sisa

lyangerer Offline

Besucher

Beiträge: 59

09.06.2005 16:55
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
Hi! I weiß die Frage is schon öfters gestellt worden. Impilation & WHO??? Hat da irgendwer eine Ahnung? Im Skript find i nix!

Danke Ly

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.06.2005 17:49
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
Hallo, weiß von euch jemand die Vor- und Nachteile von Phasen- vs. Kontinuumsmodellen?

melissa Offline

Besucher

Beiträge: 6

14.06.2005 15:58
GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE - Allgemeines antworten
hallo,

bei den alten prüfungsfragen kam eine zum thema "allergieprävention" und eine betreffend "entwicklung der kinder in bezug auf gesundheitskonzepte" . was ist damit gemeint, kann mir wer weiterhelfen?

die implikationen, die sich aus der who-definition ableiten sind dass gesundheit nicht das gegenteil von krankheit ist, sondern ein kontinuum darstellt, man spricht auch von relativer gesundheit. außerdem umfasst dieser gesundheitsbegriff auch das geistige und soziale wohlbefinden, ist also umfassender als die medizinische definition. was sich daraus hinsichtlich der beratung/behandlung ableiten lässt ist relativ klar...

grüße m.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen