Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 4.001 mal aufgerufen
 Einführung in die Psychologie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
miau17 Offline

Besucher

Beiträge: 49

16.12.2005 08:28
Geschichte und Richtungen antworten
@ jokey

cool, danke!

StillDreamingOfSnow Offline

Besucher

Beiträge: 171

11.01.2006 20:51
Geschichte und Richtungen antworten
am montag noch nicht

Kati_ Offline

Besucher

Beiträge: 30

12.01.2006 09:43
Geschichte und Richtungen antworten
hallöchen!

hätte eine frage:
hat jemand vielleicht eine gute mitschrift über den nationalsozialismus? kann mit meiner nicht viel anfangen...
wär super - danke schon mal.

schönen tag noch

lg

berni1983 Offline

Besucher

Beiträge: 15

16.01.2006 17:38
Geschichte und Richtungen antworten

klane Offline

Besucher

Beiträge: 5

18.01.2006 18:15
Geschichte und Richtungen antworten
hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen! was ist denn die genaue definition von positivistischer psychologie??? i checks einfach net ...

danke im voraus und lg!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.01.2006 13:03
Geschichte und Richtungen antworten
Hallo "StillDremaingOfSnow" und alle anderen die mir helfen können!

Bin gerade dabei die Studienberechtigungsprüfung für Psychologie zu machen und brauch - um den Antrag zur Prüfung stellen zu dürfen - einige "Vorprüfungen" von der Uni. Und da ich ja noch nicht wirklich Ahnung von der Materie habe, habe ich mich entschieden, diese Vorprüfungen in "Einführung in die Fächer der Psychologie" und "Geschichte und Richtungen der Psychologie" - insgesamt 2 Std - zu machen.
Da ich aber nach wie vor berufstätig bin und sich dieser Umstand auch trotz des Studiums nicht ändern wird, wär ich für jede Hilfe (Mitschriften, Unterlagen, Skripten, sonstige Infos etc) mehr als nur dankbar!!!!! Es ist mir im Moment auf Grund meiner Arbeit noch unmöglich die Vorlesungen zu besuchen.

Bin auch für sonstige Skripten in all den weiteren Fächern dankbar, da ich das Psychostudium unbedingt und trotz mancher Hürden (40-Std-Woche und mehr) machen möchte.

Also alle die mir helfen können und wollen,....nur zu!!! ;-)

Bedanke mich bei allen die "etwas" für mich haben schon im Voraus!!

Meine e-mail-adresse: sk.flash@aon.at

Danke!!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

22.01.2006 16:24
Geschichte und Richtungen antworten
hast die antwort schon ??

Sam51 Offline

Besucher

Beiträge: 28

13.03.2006 11:16
Geschichte und Richtungen antworten
Hi!
Leider hatte mein Computer einen Fehler und ich musste ihn neu aufsetzen!
Jetzt fehlt mir die erste und letzte Vorlesung! Würd den nächsten Termin gerne machen! Kann mir jemand dass schicken? Wäre sehr nett!
MFG

martina1 Offline

Besucher

Beiträge: 2

25.03.2006 19:56
Geschichte und Richtungen antworten
Hallo!
Kann mir wer sagen, ob es für die Prüfung ausreicht, die Folien + Texte zu lernen, ohne großartige Mitschrift?!
Lg, Martina

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.03.2006 10:25
Geschichte und Richtungen antworten

sind die ergebnisse vom jänner (!!) termin schon da???
hab noch keine gefunden...

danke
lg

Sweety300 Offline

Besucher

Beiträge: 132

28.03.2006 12:36
Geschichte und Richtungen antworten
Also die Ergebnisse vom Jänner hängen schon seit gut einem Monat im Institut aus!!
Lg

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

30.03.2006 13:04
Geschichte und Richtungen antworten

hallo

hätte eine dringende frage: wie oft kann man bei dieser prüfung antreten???
drei oder viermal - mir sagt jeder was anderes!
hoffe es kann mir jemand sagen!
vielen dank schon mal!

schönen tag noch

Sweety300 Offline

Besucher

Beiträge: 132

30.03.2006 13:57
Geschichte und Richtungen antworten
Also in dem Studienleitfaden steht: Grundsätzlich darf eine Prüfung dreimal wiederholt werden, wobei die dritte Wiederholung, also das 4. Antreten...komissionell ist.

martina1 Offline

Besucher

Beiträge: 2

30.03.2006 14:07
Geschichte und Richtungen antworten
Hallo!
Kann mir jemand sagen, was genau mit "Selbstgleichschaltung" gemeint ist?! Gehört da der 13. Kongreß und so auch dazu?!
Bin für jede Hilfe dankbar!
Lg, Martina

SilviaE Offline

Besucher

Beiträge: 266

30.03.2006 20:56
Geschichte und Richtungen antworten
@ Sweety300
stimmt nicht was du geschriebn hast. auf der uni hp steht folgendes
Negativ beurteilte Prüfungen können insgesamt viermal wiederholt werden. Es gibt also jeweils 5 Versuche. Sollte der fünfte und damit letzte Versuch auch danebengehen, erlischt die Zulassung der betreffenden Studentin / des betreffenden Studenten für das Psychologiestudium an der Universität Graz (§ 68 Abs. 1 Z3 UG 2002), eine neuerliche Zulassung für das Psychologiestudium ist ausgeschlossen (§ 63 Abs. 7 UG 2002). Das bedeutet, dass es nicht mehr möglich ist, das Psychologiestudium an der Universität Graz fortzuführen oder später wieder aufzunehmen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen