Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 190 Antworten
und wurde 11.395 mal aufgerufen
 Sozialpsychologie
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.09.2007 17:33
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Frage: Brewer: Welche 4 Aspekte der Soz. Identität gibt es?
1) personenbezogene S.I. = personale Identität
2) beziehungsbezogene I. Hier gibt es im Skript keine Erklärung
3) gruppenbezogene S.I. Auch keine Erklärung
4) kollektive Identität = Kollektives Selbst

Mir fehlen hier für die 2 die jeweiligen Erklärungen. Hat jemand ev. eine?
DANKE und lg sonja
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

01.10.2007 08:08
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Noch was!

Euch allen (mich inklusive) alles gute bei der prüfung!

LG rafi
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

01.10.2007 12:22
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Hallo!

Könnte vielleicht jemand die Prüfungsfragen des heutigen Termins posten???
Wäre sehr nett!

Danke, Sabine
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.10.2007 11:08
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Prüfungsfragen 01.10.2007
Gelber Zettel:

1) Nennen sie eine Verhaltensweise, wenn eine Person integriert reguliert handelt.

2) Welche zwei Bedingungen müssen gegeben sein, damit eine Person bewusst selbstdarstellendes Verhalten zeigt.

3) Swann et. al. (1987) untersuchte die affektive und kognitive Reaktion auf Feedback, das die eigene Person betrifft. Beschreiben die den Versuchsaufbau! (Sie müssen nicht auf die Ergebnisse eingehen)

4) Was ist das Arbeitsselbstkonzept?

5) Welche positiven psychologischen Folgen hat das Michelangelo-Phänomen?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.10.2007 09:21
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Prüfungsfragen baluer zettel:
(Gedächtnisprotokoll)

Ein Beispiel, wann eine person explizites verhalten zeigt

Sandbagging erklären

Die studie von Zajonc

Wie stark man selbstdarstellung kontrollieren kann

letze frage weiß ich leider net mehr so genau!!
moone Offline

Besucher

Beiträge: 3

04.10.2007 12:50
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
hi hier die prüfungsfragen vom gelben zettel vom 1.10.07

1. welche negativen effekte auf das selbst sind beim michelangelo phänomen denkbar?
2. Falscher Alarm Effekt
3. Bsp für Verhalten bei introjezierter Regulation
4. Studie von Swann (Unterschied in den affektiven Reaktionen auf negatives Feedback)
5. Wie gut können Menschen eine Täuschung einer anderen Person erkennen?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.10.2007 08:33
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Hallo!
Wann glaubt ihr, bekommen wir Noten. Sie ist sonst eigentlich immer sehr schnell.
lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.10.2007 13:36
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
keine Ahnung.
neubauer war sogar schneller bei korrigieren.
lilliane Offline

Besucher

Beiträge: 255

20.10.2007 17:01
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Neubauer korrigiert ja auch nicht selber!

lg lilliane
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

22.01.2008 11:25
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
he ihr mitleidenden

hätt da eine Frage, vielleicht kann sie mir ja jemand beantworten:
Weiß jemand wie man die Studie von Sherman, Presson und Chasin (Kapitel Soz. Wahrnehumung und Selbst, Effekt des Falschen Konsens) interpretiert??
ich blick bei der Tabelle leider nicht ganz durch

wär super wenn mir jemand helfen könnte!

glg silvia
hatznhatzn Offline

Besucher

Beiträge: 20

03.03.2008 19:06
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Hallo!

Die Fragen von der heutigen Prüfung, 03.03.2008

1. Wie hat sich in einer amerikanischen Umfrage, bei der sich eine Million Schüler beteiligten der "beter-than-average" Effekt gezeigt?

2. In welcher Weise sind Emotionen relevant für das Selbst?

3. Was bedeutet Merkmalsprojektion im Zusammenhang mit sozialer Wahrnehmung? Inwiefern hat dieser Prozess eine Selbstwertdienliche Funktion?

4. Wie konnte Vohs & Heatherton (2000) in ihrer 3. Studie über experimentelle Variation der Emotionsregulation das Selbstregulations-Ressourcen Modell bestätigen? Beschreiben sie die Untersuchung und Ergebnisse.

5. Ross et al. (2005), welche Ergebnisse fanden sie für "Retrospektive Kritik"?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

16.04.2008 21:04
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
ist irgendjem da der übermorgen die prüf `macht?????
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

16.04.2008 22:58
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
hallo!
ich mach die prüfung-leider!!!!:-(
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.04.2008 16:45
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
ross,green und house:
Ergebnisse:Die Studie sagt dass Studierende, die die Tafel selber tragen, davon ausgehen das eine größere Anzahl an Studierenden das auch machen würde. Genauso verhält es sich beim "Nicht tragen".
Ich hoffe das ist verständlich erklärt:-)
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.04.2008 12:51
frage zu sozialpsych. des selbst ,Athenstaedt, antworten
Prüfungsfragen vom 18.4.2008
Gruppe C (hellgelb)
Gedächtnisprotokoll

1. Snyder, Tanke & Berscheid: Männer-/Frauengespräche über Gegensprechanlage. Warum hat das Verhalten Auswirkungen auf das Selbstkonzept?

2. Was ist prozedurales Wissen im Zusammenhang mit Selbstwissen? Nennen Sie ein Beispiel!

3. Pickett, Bonner & Coleman (2002): Welche 3 Aufgabenarten haben sie im Sinne der Distinktheitstheorie verwendet und wozu dienten sie? (Sie müssen nicht auf die Ergebnisse eingehen!)

4. Welche verhaltensbezogenen Strategien wenden Personen laut der Selbstkonsistenztheorie nach Swann an?

5. Welche Ziele streben Personen im Allgemeinen an wenn sie sich selbst darstellen wollen?

Lg Kathi
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen