Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 146 Antworten
und wurde 11.101 mal aufgerufen
 Sozialpsychologie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
anarchiki Offline

Besucher

Beiträge: 48

06.03.2006 17:05
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
ich hätte da auch ne frage!!
und zwar: wie beeinflußt die persönlichkeitstheorie die entscheidung? ( bei impliziter Persönlichkeitstheorie)
weiß da wer worauf er hinaus will??
danke ana
ps.: isawi geh endlich lernen und weg vom pc!!!

anarchiki Offline

Besucher

Beiträge: 48

06.03.2006 17:08
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
ah und no eine frage zur balancetheorie:
Welche Möglichkeiten gibt es balance herzustellen??
weiß des wer?? danke

anarchiki Offline

Besucher

Beiträge: 48

06.03.2006 17:11
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
" Frage: welche auswirkungen hat Kontrafaktisches Denken auf unsere emotionale Reaktion auf ein negatives Ereignis?
--> Is das einfach, dass KFD eben das Nachdenken über alternative Ereignisse ist, die hätten resultieren können oder is da was anderes gemeint?? "

ja des is gemeint. zb neg ereignis. je mehr positive alternativen dir einfallen desto negativer; je mehr negative alternativen dir einfallen, desto positiver bewertest du dann eingetretene ereignis. Lg

StillDreamingOfSnow Offline

Besucher

Beiträge: 171

06.03.2006 17:20
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
oh, wo kannma das einstellen mit den kurznachrichten? hab das gar nicht gewusst, dass meine abgestellt sind
ja, mitschrift hab ich schon, aber so extrem viel hab ich eigentlich nie mitgeschrieben. hab eigentlich schon mehr die folien gelernt und die kapitel im stroebe gelesen.
wie beeinflusst die persönlichkeitstheorie die entscheidung?
welche entscheidung? ich hätte wahrscheinlich geschrieben: man schreibt personen, die eine bestimmte eigenschaft haben, auch andere eigenschaften zu, ohne zu wissen, ob diese wirklich vorhanden sind.
Welche Möglichkeiten gibt es balance herzustellen??
durch veränderung der p-x beziehung, veränderung der p-o beziehung oder veränderung der o-x beziehung würde ich sagen

anarchiki Offline

Besucher

Beiträge: 48

06.03.2006 17:22
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
hm danke StillDreamingofSnow

Sweety300 Offline

Besucher

Beiträge: 132

06.03.2006 17:44
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
He StillDreamingOfSnow!Also ich glaub bei ,,Mein Profil"kannst das einstellen!LG

Sweety300 Offline

Besucher

Beiträge: 132

06.03.2006 21:48
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
Vielleicht hört ja heute noch wer meinen hilferuf!
welche Vorhersagen trifft das ELM bezüglich der Auswirkungen der Argumentstärke und des expertentums dés Senders bei Themen von großer persönlicher Relevanz?

Wie haben Macrae, Hewstone und Griffith in ihrer untersuchung nachgewiesen, dass erwartungsinkonsistente Information nur dann besser als erwartungskonsistente Info erinnert wird wenn die möglichkeit besteht sie intensiv zu verarbeiten?

StillDreamingOfSnow Offline

Besucher

Beiträge: 171

06.03.2006 23:13
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
welche Vorhersagen trifft das ELM bezüglich der Auswirkungen der Argumentstärke und des expertentums dés Senders bei Themen von großer persönlicher Relevanz?
große relevanz - zentrale route - große auswirkungen der argumentstärke, geringe auswirkungen des expertentums des senders

Wie haben Macrae, Hewstone und Griffith in ihrer untersuchung nachgewiesen, dass erwartungsinkonsistente Information nur dann besser als erwartungskonsistente Info erinnert wird, wenn die möglichkeit besteht sie intensiv zu verarbeiten?
video von ärzti n und friseuse - die leute, die sich die zahl merken mussten (=keine möglichkeit, intensiv zu verarbeiten) haben weniger inkongruentes als kongruentes erinnert und leute, die intensiv verarbeiten konnten umgekehrt mehr inkongruentes.

viel glück euch allen morgen!

Leni Offline

Besucher

Beiträge: 94

07.03.2006 08:51
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
Hallo!

Ganz dirgend noch ein paar wichtige Fragen:

1.) Welche Vorhersagen sind im ELM bezüglich pos. und neutraler Bewertung des Senders bei geringer und hoher Wichtigkeit des Themas über den Empfänger möglich?

2.)Welche Vorhersagen lassen sich mit dem ELM hinsichtlich der Auswirkung von Ablenkung auf die Wirksamkeit einer pesuasiven Kommunikation treffen?

3.) Theorie des durchdachten Handelns: Wie kann es sein, dass die Einstellung zum Verhalten alleine die Verhaltensabsicht beeinflusst?

4.) Geben sie 2 Ergebnisse von Untersuchungen zu pers. Kommunikation im ELM-Modell an, bei denen die Verarbeitung eher auf der zentralen Route als auf der peripheren Route erfolgt.

Wäre sehr sehr sehr dankbar, wenn mir das wer nur stichwortartig sagen könnte!

Vielen Dank schon mal im Voraus, Leni

anarchiki Offline

Besucher

Beiträge: 48

07.03.2006 12:03
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
hallo heutigen prüfungsfragen ( 7.3.2006) - leider nur ein gedächtnisprotokoll:

- 2 Phasen der Informationsverarbeitung. Wann kann die 2 phase nicht ausreichend angewendet werden?

- ELM. Welche Bedingungen sind für die zentrale Route nötig? welche Ergebnisse legen eine periphere Route nahe?

- Konfigurationsprinzip + konkretes beispiel

- Assoziatives netzwerk. Wie werden knoten aktiviert? wie breitet sich erregung aus? wie nennt man gedächtnisaktivierung?( ich hab da priming hingeschrieben - stimmt des??)

- Theorie zu hinreichend notwendigen gründen + konkretes bsp.

Casandra Offline

Besucher

Beiträge: 1

27.03.2006 10:54
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
Hallo! Suche dringend einen Coach für Sozialpsychologie I. Bin jetzt zum 3. Mal angetreten. Zahle gut!!!Voraussetzungen: Am besten du bist dieses Jahr angetreten und hast eine gute Note. Versteh nämlich nicht was er auf die Fragen hören will.
Kann mir beim nächsten Mal leider keinen Fehler mehr erlauben. Bei Interesse schick bitte ein Mail an: hornhofer@hotmail.com

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.05.2006 09:09
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
Hallo! ich wollt fragen, ob die Prüfung auch ohne Mitschrift nur mit den Folien zu schaffen ist???
ich konnte nie VO gehen, hatte immer ein SE. Die prüfung fällt ja immer sehr schlecht aus (so viele 5er!). hat jemand tipps fürs lernen???? Danke, lg

Naddl1985 Offline

Besucher

Beiträge: 6

17.05.2006 11:20
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
Hallöchen
Ich bitte um Beantwortung dieser Frage:

Theorie des durchdachten Handelns: wie kann es sein, dass die einstellung zum Verhalten alleine die Verhaltensabsicht beeinflusst??

Ist das wenn die eigene Einstellung gewichtiger ist als die soziale Norm
Bsp mit Rauchen:
ich bin total gegen das rauchen, aber alle in meinem Freundeskreis rauchen und trotzdem werde ich nicht rauchen?
danke schon im voraus

mat Offline

Besucher

Beiträge: 238

17.05.2006 11:40
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
Hi Naddl!

--> Also ich würde sagen, damit die Verhaltensabsicht NUR von der Einst. zum Verhalten abhängt muss in der Formel die Normative Komponente wegfallen (also sN = 0 werden).
Das passiert entweder indem Bn = 0 wird (du also KEINE Bereitschaft zeigst die Normen einzuhalten), oder N = 0 wird (also keine Normen vorhanden sind)!

Hoffe ich konnte dir helfen!

lg

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.05.2006 20:27
Sozialpsychologie 1- Prüfungsfragen antworten
Hi.

Könnte mir jemdand bitte den Versuch von Synder & Cantor (1979) über Anzahl erinnerter Fakten und Beurteilung der Eignung als Makler bzw. Bibliothekar erklären.
Danke schon mal im voraus!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen