Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 484 Antworten
und wurde 22.274 mal aufgerufen
 Biologische Psychologie
Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33
Linchen2511 Offline

Besucher

Beiträge: 17

08.10.2008 18:42
Biologische Psychologie I antworten

Ui ui ... das würd ich wahrscheinlich auch nicht wollen... mündliche Prüfungen sind für mich persönlich sowieso viel "schwieriger" als schriftliche...

Naja, hat sonst evtl. noch jemand Ahnung, wie Prof. Papousek bei Bio1 benotet?????
K.T. Offline

Besucher

Beiträge: 61

08.10.2008 22:23
Biologische Psychologie I antworten
also ich glaub mich erinnern zu können das unterpunnkte extra benotet werden...
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.10.2008 06:48
Biologische Psychologie I antworten
HY!!! Weiß jemand bis wann wir die Prüfungsergebnisse bekommen??? Lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.10.2008 20:03
Biologische Psychologie I antworten

Hey Hey ... Prüfungsergebnisse sind online... verhältnismäßig echt flott gegangen =)

lg Karo



PsychoVali Offline

Besucher

Beiträge: 105

29.10.2008 08:57
Biologische Psychologie I antworten
Hängt mein kommissionell schriftliches Ergebnis an der Uni? Weil online steht's nicht.. LG Vali
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.11.2008 19:50
Biologische Psychologie I antworten
nein.. es hängt nichts ..
hast du der papousek vl ne mail geschrieben und sie gefragt wann das ergebnis da ist? wer schauts noch an? whs der schulter und wer noch?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.11.2008 12:55
Biologische Psychologie I antworten
Hab eine Frage zur Folie Schlaganfall, Hämorrhagie (Blutung). Zum 1.Bild (ganz links) hab ich mir nichts dazu aufgeschrieben. Wo liegt hier genau der Schaden und welche Symptome können auftreten?
lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.11.2008 11:32
Biologische Psychologie I antworten
zur Folie Schlaganfall, Hämorrhagie (Blutung):
1. Bild ganz links:ich habe hier folgendes dazu geschrieben:
Bild 1 ist ein Beispiel dafür,wie ein hämorraghischer Schlaganfall ausschaut;das dunkle ist geronnenes Blut;die Symptome hängen davon ab,wo die Blutung ist, und wie groß sie ist.

lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.11.2008 14:14
Biologische Psychologie I antworten
Hallo!
Kann mir bitte wer bei folgenden Fragen helfen:

1. Mit P300 und N200 Lateralitätsquotienten ausrechnen.
2. Mit welcher/n in der VO besprochenen Methode(n) kann man die Aktivität am okzipito – temporalen Bereich messen, wenn dem Probanden emotionale Gesichter gezeigt werden? Vollständige Bezeichnung!
Würd hier EEG, fMRI, BOLD-Technik bei fMRI und NIRS hinschreiben...
3.Warum kommt es bei Ecstasykonsum kurzfristig zu Mydriasis? weil es am Anfang zu Sympathikusaktivierung kommt (wird als Antwort nicht reichen, oder?)
4. Was registriert das Neuron im visuellen Cortex?
5. Was wird mit dem EEG gemessen (ist mir klar) und was ist die neurophysiologische Grundlage?

lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

16.11.2008 10:10
Biologische Psychologie I antworten
ad 1)
also ich denke der lateralitätsquotient lässt sich wie folgt ausrechnen:

(300-200)/(300+200) * 100 = 20

ad 2) würde hier auch am ehesten auf fMRI gehen

ad 3) fällt mir ehrlich gesagt auch net viel mehr ein als Aktivierung des Sympathischen Systems

ad 4) oh gott, keinen plan

ad 5) Neurologische Grundlage sind die Potentialunterschiede von Neuronenverbänden während unterschiedlichen Aktivitäten

alle Angaben ohne Gewähr
viel Glück morgen bei der Prüfung
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.11.2008 19:22
Biologische Psychologie I antworten
ging es nur mir so oder war die prüfung extra fies gemacht >< ich fühl mich echt vearscht ; ; 4 wochen für nix gelernt. glaube kaum dass ich nen 4er erappelt habe bei ihr ; ;
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.11.2008 19:44
Biologische Psychologie I antworten
die war ziemlich bös, ja... hätte ich doch nur beim letzten termin mitgeschrieben, aber neeeein... soviel dummheit muss einfach bestraft werden -.-
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.11.2008 21:07
Biologische Psychologie I antworten
Was war bitte die Antwort auf diese Frage:
Welche Elektrodenposition(en) verwendet man wenn durch cortikalen Schaden Bewegungsstörungen in der rechten Hand auftreten?

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.11.2008 08:31
Biologische Psychologie I antworten
f 3 (f für frontallappen, 3 = ungerade zahl für linke hemisphäre)
hab dort f 1-3 geraten, denke mal nicht, dass sie das gelten lässt ><

ich hab mir schwerer getan mit der frage zu chronischem schmerzryndrom und die funktionale hemisphärenasymetrie.
was genau wollte sie da hören?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.11.2008 19:01
Biologische Psychologie I antworten
Hallo!

Würde jemand von euch ein Gedächtnisprotokoll von den Prüfungsfragen vom 17.11.08 hier ins Forum schreiben?-Das wäre echt nett!Danke im voraus!
lg
Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen