Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 484 Antworten
und wurde 22.882 mal aufgerufen
 Biologische Psychologie
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 33
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.11.2007 12:44
Biologische Psychologie I antworten
Hallo,kann mir jemand sagen, was es mit den Pain-Ratings und Pain-Sensitivity Folien auf sich hat?
Was soll das darstellen?
hatznhatzn Offline

Besucher

Beiträge: 20

03.11.2007 16:39
Biologische Psychologie I antworten
Hallo!

@ Claudia

ad 1.: auf einer Folie ist abgebildet dass sich die Aktivierungsasymmetrie zu einem bestimmten Zeitpunkt aus der individuellen lateralen Präferenz und der phasischen Aktivierungsasymmetrie ergibt (Momentaufnahme enthält State-und Trait-Varianz)

ad 2.: In meiner Mitschrift steht unter Commotio "es kommt zu mikroskopisch kleinen Schäden. Zerrungen der Axone durch Schlag & Rotationen. Abscherung der Zellen, etc." Vielleicht kannst du ja etwas damit anfangen...

ad 3.: aber der nervus opticus zählt doch per Definition zum ZNS (so wie der nervus olfaktorius)


@"Hallo,kann mir jemand sagen, was es mit den Pain-Ratings und Pain-Sensitivity Folien auf sich hat?
Was soll das darstellen?" Ich hab die Vorlesung vor 1 1/2 Jahren besucht und damals waren diese Folien noch nicht dabei...bei "Pain-Sensitivity" kann ich mir ja noch etwas vorstellen aber die andere Folie ist für mich vollkommen undurchschaubar.

Ist hier denn Niemand der letztes Semester Bio I besucht hat und unsere Hilferufe hört?

lg Jasmin
anton Offline

Besucher

Beiträge: 5

03.11.2007 19:56
Biologische Psychologie I antworten
wo findet man diese folien????
ich finde sie nicht???
anton Offline

Besucher

Beiträge: 5

03.11.2007 20:00
Biologische Psychologie I antworten
es stimmt schon dass sie insgesamt zum PNS gezählt werden , aber da eben das Chiasma opticum und Bulbus olfactorius zum Hirn gehören sind n.olfactorius und n.opticus eigentlich Teil des ZNS
anton Offline

Besucher

Beiträge: 5

03.11.2007 20:14
Biologische Psychologie I antworten
@Karl: danke für den Versuch, daraus geht aber leider nicht hervor wieso die Pupillen zu Beginn geweitet sind...ich weiß nicht ob die Antwort "weil der Sympathikus aktiviert ist" ausreichend ist...ach!

--> na gut dann versuch ich es eben nochmal!!!!

ich denk sie sind deswegen kurzzeitig erweitert weil durch Ecstasy eine kurze Lähmung des symphatisch innervierten Musculus dilatator pupillae erwirkt wird, weil eben dieses Zeugs voll auf den Symphatikus wirkt.
und die Lähmung verhindert eben eine antagonistische Wirkung auf den Musculus sphincter pupillae (Pupillenverenger) was zur Erweiterung führt.

is das besser? weil mehr geht net mehr. ansonsten musst auf dei meduni gehn und fragen
hatznhatzn Offline

Besucher

Beiträge: 20

03.11.2007 21:34
Biologische Psychologie I antworten
Das ist die Folie c6-6 "Aktivierungsasymmetrie" (Kapitel funktionale hemisphärenasymmetrie)

@Anton: Danke schön.

kanton Offline

Besucher

Beiträge: 11

04.11.2007 09:56
Biologische Psychologie I antworten
ok ich habs gefunden, aber ich seh da nix von Pain-Ratings und Pain-Sensitivity Folien.
ich würd dir ja gern helfen aber ich weiß net genau was du meinst????
hatznhatzn Offline

Besucher

Beiträge: 20

04.11.2007 15:09
Biologische Psychologie I antworten
Na da haben wir wohl aneinander vorbei geredet...

Die Paingate-Folien sin die Folien c3-40 ('Summation chronischer Schmez') und c3-41 Kapitel "Elektrische Aktivität von Neuronen".

lg Jasmin
kanton Offline

Besucher

Beiträge: 11

04.11.2007 17:13
Biologische Psychologie I antworten
asso. jetzt hab ichs.
ich würd dir raten dass du die folien vergisst, besonders die zweite. generell dürfte eh klar sein um was es bei zeitl. summation geht, oder? die c3-40 is eigentlich nix anderes als die c3-15, halt nur praktisch dargestellt (stimuli -> PSP). bei der zweiten folie kann ich dir net viel dazu sagen, wobei es schon sehr hilfreich sein würde zu wissen was NC und FM heisst!! vielleicht kommst ja du drauf, weil mir fällt nix gscheits ein.

lg karl
hatznhatzn Offline

Besucher

Beiträge: 20

04.11.2007 19:11
Biologische Psychologie I antworten
Ich hab die Originalaabbildungen im Internet gefunden...was da dabei steht ist jedoch etwas verwirrend. Ich poste es mal für alle die nichts besseres zu tun haben (in Anbetracht des Umstands dass Morgen Prüfung ist denke ich jedoch dass sich hier Niemand angesprochen fühlen wird):

Bei der ersten (pain sensitivity) steht als Beschreibung: "Temporal summation of second pain (windup). When identical stimuli are applied to normal subjects at frequencies of ≥0.33 Hz, pain sensations will not return to baseline during the interstimulatory interval. Windup is strongly dependent on stimulus frequency and is inversely correlated with interstimulatory interval. In contrast to normal subjects, FM patients windup at frequencies of < 0.33 Hz and require lower stimulus intensities"

und bei der Zweiten: "Windup pain ratings of normal control (NC) and fibromyalgia syndrome (FM) patients. All subjects received 15 mechanical stimuli (taps (T)) to the adductor pollicis muscles of the hands at interstimulatory intervals of 3 s and 5 s. FM patients showed mechanical hyperalgesia during the first tap and greater temporal summation than NCs at both interstimulatory intervals. A numerical pain scale was used (0 to 100). The shaded area represents pain threshold."

FM steht anscheinend für die VPn mit Fibromyalgia (eine chronische Schmerzerkrankung) http://de.wikipedia.org/wiki/Fibromyalgie

NC steht für die Kontrollgruppe (gesunde Patienten).

Den gesamten Artikel könnt ihr unter http://arthritis-research.com/content/8/3/208 lesen.

lg Jasmin
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.11.2007 15:13
Biologische Psychologie I antworten
Kann wer die heutigen Prüfungsfragen posten!?! Vielen Dank.

GlG, Sandra
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.11.2007 19:22
Biologische Psychologie I antworten
Kann BITTE jemand die gestrigen Prüfungsfragen posten!!

Bitte.
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.11.2007 10:38
Biologische Psychologie I antworten
Bitte seid doch so kameradschaftlich und postet die Prüfungsfragen!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.11.2007 15:12
Biologische Psychologie I antworten
Warum postet keiner die Prüfungsfragen? Nehmt euch doch bitte kurz Zeit dafür. Wie lange muss man bettln denn bettln? (das ist doch nicht Sinn des Forums)
hatznhatzn Offline

Besucher

Beiträge: 20

18.11.2007 02:47
Biologische Psychologie I antworten
Bedauerlicher Weise habe ich direkt nach der Prüfung eine (für mich) sehr schlimme Nachricht erhalten und deshalb kein Gedächtnisprotokoll angefertigt (und somit die Fragen erfolgreich aus dem Gedächtnis verdrängt)...bis jetzt war ich auch nicht mehr hier weil ich, bis die Ergebnisse kommen, stets leise bete...es steht zu viel auf dem Spiel.

Vielleicht schaffen wir es ja zusammen (mein Gedächtnis ist jedoch katastrophal)

-->eine Frage war zur pain-rating Folie (c3-Folie41)...man sollte die Untersuchung mit Ergebnissen beschreiben.

-->wieder Mal die genaue Beschreibung des Verlauf im Sympathikus (Lage des prä-, postganglionären Neuron, etc.)

-->Wie heißt die Verbindung zwischen den Seitenventrikeln und dem 3. Ventrikel?

-->was bezeichnet das P-Q-Intervall beim EKG?


-->welche Areale des Cortex sind nach heutigem Stand am meissten an der zentral-autonomen-Regulation beteiligt?

-->NIRS: Entferung (700-1000nm) und Rückstrahlung (oder so)

-->woraus setzt sich die Aktivierungsasymmetrie zu einem bestimmten Zeitpunkt zusammen?

Sobald mir noch eine Frage einfällt poste ich sie...macht doch das Selbe ;-)

lg Jasmin
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 33
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen