Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 729 Antworten
und wurde 35.839 mal aufgerufen
 Allgemeine Psychologie
Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.03.2009 13:59
Allgemeine Psychologie II antworten
Waren gestern die gleichen Fragen wie im Jänner?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.03.2009 17:00
Allgemeine Psychologie II antworten
Waren gestern die gleichen Fragen wie im Jänner?

Schön wär's gewesen!
Anscheinend sind noch alle im Schockzustand, weil noch keine Fragen veröffentlicht wurden.
Oder ist es nur mir so ergangen? Ich erhole mich gerade langsam ... ;-)

Leider kann ich mich nicht genau an die Formulierungen erinnern, aber die Schwerpunkte waren sehr zentriert (würde ich mal sagen!):

1. AON-Modell (WKFehler im 3.Dg, Matrix mit Zahlen, ...)

2. ROC/MOC (geg. war: Gleichung P("alt"/alt) = ps + g *(1-ps) und die Gleichung für neue Items. Man musste erklären was die Gleichungen besagen und die ROC/MOC Kurve dazu zeichnen od. so ähnlich ...)

3. Exp. von Egan, Ablauf, Ergebnis und dann noch Daten einer der 4 VPn angeben (da waren glaube ich die Daten aus der Abb. F. 8, VO 6.12., gemeint?)

Ich werde mir die Prüfung kopieren und die genauen Fragestellungen dann bekanntgeben.
Laut Prof. werden die Fragen dann zwar nicht mehr kommen, aber ich möchte wirklich allen so eine Prüfung in Zukunft ersparen.
Und wenn jeder das machen würde (Prüfung kopieren und Originalfragen ins Netz stellen), könnte er bald keine Fragen mehr stellen ... ;-)

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.03.2009 19:09
Allgemeine Psychologie II antworten
Ich bin auch noch immer im Schockzustand....nachdem niemand etwas ins Forum geschrieben hat, dachte ich , dass ich die einzige war,die sprachlos war,als sie die Fragen gesehen hat....
PsychoVali Offline

Besucher

Beiträge: 105

04.03.2009 19:35
Allgemeine Psychologie II antworten
Ich war auch so sprachlos, deshalb hab ich nix geschrieben *g*
Ne also echt, mit ner komplett bzw. vielleicht sogar 2 komplett neuen Fragen hab ich nicht gerechnet.

Bei der 2. musste man ja die Psychologische Bedeutung hinschreiben für die Formeln..
Ich hab geschrieben:
Die 1. steht für die Wahrscheinlichkeit ein altes Item auch als ein altes zu erkennen. Also für Hit.
Und die 2. für die Wkt ein neues Item für ein altes zu halten. also False Alarm
Die Frage brachte 3 Punkte.. den ganzen Teil mitm AOn sollte ich richtig haben, das heißt mir haben genau 1 1/2 Punkte gefehlt.. passen meine Antworten überhaupt zu den Formeln.. konnte da im Skript nix gscheits finden..

Und das mitm Egan hab ich auch ned hingschrieben.. glaub das war eins der einzigen Experimente die ich ausgelassen hab weil sie noch nie gekommen sind.. naja..

Wär super wenn mir das wär beantworten könnte bzw. sagen könnte ob ich zumindest 1 1/2 Punkte für meine Beantwortung krieg, damit ich weiß ob ich durch bin.. sonst fang ich jetz scho zu lernen fürn 3. Antritt an

Lg Vali
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.03.2009 17:53
Allgemeine Psychologie II antworten
PsychoVali - ich denke, wenn Du Glück hast, könnte sich eine positive Note bei Dir ausgehen. Wenn nicht, können wir für den nächsten Termin eine Lerngruppe bilden! ;-)
da-woop Offline

Besucher

Beiträge: 2

06.03.2009 21:36
Allgemeine Psychologie II antworten
die punkte verteilung war glaub ich:
1.) AON insgesamt 7 Punkte
2.) Formeln für ROC/MOC
a) 1 p
b) 3 p
c) 3 p
3.) Egan
a) 2 p
b) 2 p

18 p insgesamt wenn die Seither-Preissler das am anfang richtig gesagt hat, bei der punkteverteilung fürs AON bin ich mir nichmehr sicher

wieviele braucht man denn eigentlich, 1 mehr als die hälfte oder reicht schon die hälfte, also 9?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.03.2009 08:11
Allgemeine Psychologie II antworten
Man braucht mind. 9 1/2 Punkte, um positiv zu sein. Unter Beachtung, dass er extrem streng bewertet. Wenn man zum Beispiel beim AON alles richtig hat und nur einmal eine winzige Kleinigkeit vergisst, dann zieht er keine Kleinigkeit ab, sondern mindestens die Hälfte der Punkte. Von 4 möglichen Punkten zieht er dann 2 ab, weil nicht 100%ig richtig. Und das zu dieser Prüfung so "etwas" gekommen ist, verwundert mich auch nicht, denn es sind bei der letzten im Jänner nur ca. 27,8 % durchgefallen und das kann nicht sein, denn es müssen mind. 50 % durchfallen, damit es passt....
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.03.2009 13:50
Allgemeine Psychologie II antworten
er sollte wirklich in pension gehen! bei uns gibt er diesmal eine total schwere prüfung und im jänner eine einfache und bei allg3 gibt er fast die gleiche prüfung wie im november. dafür war sie dort schwer,aber mittlerweile weiß jeder die antworten, d.h. diesmal wird es da gut ausfallen und bei uns schlecht!

wird wirklich zeit, dass sich da was tut und ein neuer prof kommt!
PsychoVali Offline

Besucher

Beiträge: 105

07.03.2009 15:58
Allgemeine Psychologie II antworten
Bin dabei bei ner Lerngruppe Danke!
Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen