Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 729 Antworten
und wurde 35.619 mal aufgerufen
 Allgemeine Psychologie
Seiten 1 | ... 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.01.2009 13:41
Allgemeine Psychologie II antworten
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

25.01.2009 08:51
Allgemeine Psychologie II antworten
@wickelgren: einfach die grafen vom skript zeichnen, formeln dazu. 1xnorm und1xlog und erklären. das passt. nicht durch angabe verwirren lassen...
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.01.2009 19:51
Allgemeine Psychologie II antworten
Wie war denn die Prüfung?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2009 08:48
Allgemeine Psychologie II antworten
Hallo!
Was ist denn gestern zur Prüfung gekommen?Wie war sie?Würde jemand von euch die Prüfungsfragen hier posten?-Das wäre total nett!Danke!
Silke82 Offline

Besucher

Beiträge: 1

29.01.2009 13:31
Allgemeine Psychologie II antworten
Hallo Prüfungsfragen vom 27.01.09:

1. Typische Frage zum AON-Modell:G1,G2,G3,L4,L5(glaube)
_ Wahrscheinlichkeiten für dieseZustandsfolge angeben
- Matrix für Zustand und Antwort
- Graphik aber keinen Baumgraphen

2. Frage zur MOC- bzw. ROC-Kurve:
- Was bedeutet ROC was MOC (irgendwie stellte er die Frage so komisch-die Antwort sollte jeweils aus einem Zusammengesetzten Wort bestehen oder so.... vl. kann sich jeman besser erinnern!)
- Theoretische ROCK/MOC skizzieren inkl. Achsenbeschriftung und verständlicher Erklärung, wie sie zustande kommt!
- Experiment von Miller&Lewis(1977)-Erklären-deren Methode-deren Ergebnisse-deren Interpretationen!

3. Konfidenz-Rating
-Werte waren für 2Vpn angegeben und man musste jewils die MOC-Kurve zeichnen+Koordinaten beschriften.
-Angeben welche Vp besser Gedächtnisleistung zeigt und warum

Hoffe es passt so in etwa!
War glaube ich im Vergleich eine recht humane Prüfung!
Weiss aber nicht wie streng er benotet!
lg



Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.02.2009 12:09
Allgemeine Psychologie II antworten
hallo

hab vor einigen tagen prüfung geschrieben.weiß nicht, ob ichs geschafft hab. der nächste antritt is am 3.märz.albert braucht aber immer so lang zum anschauen.diesmal gehts aber schon schneller, hoff ich, weil sonst weiß ich ja net, ob ich den nächsten antritt in angriff nehmen muss?!?weiß wer, ob er die prfungen vom jänner schneller benotet?
lg lisa
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.02.2009 16:38
Allgemeine Psychologie II antworten
Hallo!

Trete zum ersten Mal bei einer Allgemeinen Psychologie Prüfung an. Reicht es, wenn ich die Fragen der letzten Prüfungen lerne, oder sollte ich den ganzen Stoff durcharbeiten? Zweite Frage: Was sind denn so die Fragen, die er häufig stellt bzw. wo kann ich diese finden?

Danke

glg
KK Offline

Besucher

Beiträge: 12

10.02.2009 21:13
Allgemeine Psychologie II antworten
wenn ich ehrlich bin, ist es sehr gewagt nur die letzten Prüfungsfragen zu lernen. es kann zwar gut gehen, muss es aber nicht. ich würd mir die fragen im forum zusammen suchen, dann siehst du eh wo seine schwerpunkte sind und diese themen würd ich dann genau lernen.
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.02.2009 13:11
Allgemeine Psychologie II antworten
Danke, so werd ichs mal probieren.

Aja, weiß jemand, was es mit dieser Wickelgren-Frage auf sich hat? Steht das bei den Folien?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.02.2009 08:10
Allgemeine Psychologie II antworten
Ja, es steht bei den Folien beim Ebbinghaus irgendwo - ist aber nur eine Seite!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.02.2009 09:12
Allgemeine Psychologie II antworten
Dankeschön!
PsychoVali Offline

Besucher

Beiträge: 105

16.02.2009 09:24
Allgemeine Psychologie II antworten
Wo bleiben denn die Prüfungsergebnisse?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.03.2009 13:27
Allgemeine Psychologie II antworten
Kann mir jemand helfen?

1.Frage:
wann nehme ich die Formel für P(E1)=1-g und wann P(E1)= (1-g)*(1-Alpha) hoch t-1

2. Frage zu Wickelgren: Wertebreiche bei Parameter und Konstanten?
ist da die Achsenbeschriftung gemeint? 0,1 bis 3 bei d' und 1 Min bis 14 Tage bei V?

3. und unter transformierte Formel: d'=C*V hoch minus b?

4. und Funktion gibt es bei Vergessenskurven ja nur die Potenzfunktion,oder?

5. Was für eine Transformation? ist da Logarithmus gemeint??

Na ja, vielleicht hat ja jemand Zeit mir zu antworten.
da-woop Offline

Besucher

Beiträge: 2

02.03.2009 21:36
Allgemeine Psychologie II antworten
1.Frage:
wann nehme ich die Formel für P(E1)=1-g und wann P(E1)= (1-g)*(1-Alpha) hoch t-1

P(E1) ist immer 1-g, weil (1-alpha)hoch t-1 zu 1 wird wenn du für t=1 einsetzt. P(E1) ist der erste Durchgang, da is man immer im Ratezustand.

2. Frage zu Wickelgren: Wertebreiche bei Parameter und Konstanten?
ist da die Achsenbeschriftung gemeint? 0,1 bis 3 bei d' und 1 Min bis 14 Tage bei V?

Ja, hab leider auch keinen besseren Vorschlag

3. und unter transformierte Formel: d'=C*V hoch minus b?
Ne, ich denk die logarithmierte

4. und Funktion gibt es bei Vergessenskurven ja nur die Potenzfunktion,oder?
jep

5. Was für eine Transformation? ist da Logarithmus gemeint??
jo
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.03.2009 08:08
Allgemeine Psychologie II antworten
Seiten 1 | ... 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen