Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 729 Antworten
und wurde 35.619 mal aufgerufen
 Allgemeine Psychologie
Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 49
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.06.2008 21:26
Allgemeine Psychologie II antworten
woher sollst du das wissen, wenn du es noch nicht mal probiert hast! feige, wie gesagt.
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.06.2008 22:17
Allgemeine Psychologie II antworten
Ergebnisse kommen morgen bzw. übermorgen laut Frau Aigner,
gglg,
Simone
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.06.2008 10:07
Allgemeine Psychologie II antworten
1) mit albert reden ist absolut sinnlos. wer ihn kennt weiß das.
2) ich glaub mindestens 50% der leute die die rpüfung gemacht haben sind nicht mehr im 1.semester und deswegen haben vielel shon allgemeine 3 und haben schon einiges hinter sich um zu weissen wovon sie reden.
3) muss niemand allgemeine 3 beim albert machen weil er in pension geht mit diesem ss.
4) finde ich es einen witz dass man sich dafür rechtfertigen muss wenn man für seine rechte aufstehen will und was unternehmen will
Placebo Offline

Besucher

Beiträge: 59

03.06.2008 10:46
Allgemeine Psychologie II antworten
naja es sagt ja niemand etwas wenn man für seine rechte kämpfen will.

aber das problem ist leider, dass es prüfungsstoff war. unfair hin und her, das ist ja jetzt nicht mehr das thema. es wird jedenfalls nicht durchgehen. und wenn du jetzt bevor du mitm albert persönlich geredet hast (weil so sinnlos ist das find ich auch wieder net) zur studierendenanwaltschaft rennst, können sich dann alle auf die prüfung im oktober freuen, weil dann wird nämlich keine einzige prüfungsfrage mehr kommen, und man kann die unzähligen seiten auswendig lernen.

es geht ja net nur um dich, da hängen viele andere mit dran, und ich glaub nicht dass die meisten so überzeugt von der idee sind.
ich sage ja nicht dass es nicht unfair ist, aber es war nun mal prüfungsstoff, das heißt es wird net durchgehn

alles in allem kommt für alle beteiligten nur negatives dabei raus..
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.06.2008 12:31
Allgemeine Psychologie II antworten
Das was niemand kapiert ist dass, das wir ja alle (oder viele) das gesamte skript gelernt haben. ich zumidnest . vom a-z! und diese beschissene grafik hab ich mir angesehen aber halt nicht so zu 100% im alten skript nachgeschlagen um 3 explizite fragen dazu zu beantworten! . ich hab kein problem damit das er keine "prüfungsfragen" gibt. das schau ich imr an. dann kommen nämlich nur mehr die versuche und das wär mir sehr recht wenn ich auf sdt, aon und weiteren rechnerischen dreck etc verzichten kann und nur theorie auswendig lernen muss. soll er machen was er will. hab keine angst vor ihm!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.06.2008 15:29
Allgemeine Psychologie II antworten
anonymer user ober mir, du hast so recht!!! immer diese angst gegenüber des wohlwollens der profs is mir auch schleierhaft. genau dadurch können sie ja machen, was sie wollen. weil nie wer was sagt...
Placebo Offline

Besucher

Beiträge: 59

03.06.2008 19:17
Allgemeine Psychologie II antworten
es geht ja aber gar nicht um das wohlwollen des professors sondern um das abwägen, wieviel chancen man hat.. und die sind gleich 0.. also geht das negativ für alle aus, ja aber bitte
wollt nur auch mal was sagen, da das niveau hier ja seinen tiefstpunkt erreicht hat
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.06.2008 19:44
Allgemeine Psychologie II antworten
naja es soll nicht alles im leben ein "placebo" sein:-) ich finds ganz gut, dass mal gscheit diskutiert wird und um was zu erreichen müssen die gemüter wallen:----)))
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.06.2008 19:44
Allgemeine Psychologie II antworten
Ich finde toll, dass hier alle ihre Energie verschwenden, um sich gegenseitig fertig zum machen. Tut doch was, wenn ihr alle ja eh keine Angst vor ihm habt und redet nicht nur groß. Das nervt nur und NEIN, ich warte nicht darauf, dass jemand anderer was tut und versuche Vorteile daraus zu ziehen, weil ich auf die Prüfung sicher eine gute habe, da ich alle Fragen beantworten konnte, falls dieser Vorwurf auftauchen sollte.
Also, tut doch was, anstatt hier nur zu reden!!!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.06.2008 08:32
Allgemeine Psychologie II antworten
wieso weiderholt sich das mit dem "tut mal was, wenn ihr keine angst vor ihm habt"? hättest du etwa angst vorm bösen schwarzen albert?:--))
naja, wenn du für eine 2stündige prüfung 3 monate zu lernen anfängst(da ja sein archiv gut gelernt werden musste, um die frage vollständig zu beantworten),sollte die mindeststudienzeit auf 20 semster verlängert werden.
denk dir mal,wenn sich jeder prof so aufführen würd....
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.06.2008 08:32
Allgemeine Psychologie II antworten
du hast eine gute was???? klappe???:--)))) ja das stimmt
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.06.2008 11:06
Allgemeine Psychologie II antworten
Ach Gott, es ist wirklich traurig hier....
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.06.2008 11:34
Allgemeine Psychologie II antworten
für alle dies nicht interessiert spielts ja eh keine rolle wenn wir was unternehmen. natürlich werden wir mal die ergebnisse abwarten is doch auch klar. damit man sieht wieviele es wirklich nicht geschafft haben etc... aber macht mir einen gefallen und sagt mir eure namen, damit ich euch dann ausnehmen kann falls wir was erreichen und sich an eurer (vielleicht negativen) note wohl nix ändert und euer bild beim prof albert auch nicht getrübt ist.

ach was, ich schlag vor ihr machts uns jertzt nieder und verteufelts unsre v orhaben aber dann profitierts trotzdem mit falls wir was erreichen oder? das is doch immer die beste lösung von euch typen die sich nicht trauen 1x im leben aufzustehen aber trotzdem profitieren von allem was andre erreichen mit mut und ein wenig rückgrat!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.06.2008 12:37
Allgemeine Psychologie II antworten
hätten nicht heut die egebnisse kommen sollen?zuerst soeine tolle nette prüfung und dann müssma 7 jahre aufs egebnis warten...
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.06.2008 14:24
Allgemeine Psychologie II antworten
wie gesagt: die tatsache das er so lange braucht und sozusagen ein weiteres vergehen gegen geltende gesetze im uni-gesetz verstößt kommt uns nur zugute. sagt der von der studierendenanwaltschaft auch! also...soll er brauchen solang er will!
Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 49
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen