Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 729 Antworten
und wurde 35.623 mal aufgerufen
 Allgemeine Psychologie
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | ... 49
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.05.2007 09:22
Allgemeine Psychologie II antworten
Hi

Zu den MOC/ROC Kurven:
Also Moc sind eigentlich das gleiche wie ROC Kurven, nur dass wenn ein Wahrnehmungsexperiment durchgeführt wird eine Moc Kurve ist und bei Gedächtnisexperimenten ein Roc-Kurve ist.

zu den Dichtekurven:
also du zeichnest für jeden eine Dichtefunktion, mit den unterschiedlichen Abständen d', danach zeichnest du die Kriterien ß ein (je größer ß desto weiter rutscht es nach rechts)
Wenn du die Funktionen gezeichnet hast kannst du dann die Hits, FAs, Misses, CR... einzeichnen und dann kann man ablesen, dass Depressive am wenigsten FAs haben, da sie den höchsten Kriteriumswert ß aufweisen.
Bei der SDT ist das mit den Dichtekurven auch ganz gut erklärt.

zu Sternberg:

ad Regressionsgerade - da kannst du im Skript nachlesen - parallele und serielle Suche - da steht dabei wie die Regressionsgerade ausschauen soll und danach mit der Graphik vergleichen.
auf der y-Achse ist die durchschnittl. Reaktionszeit abgetragen, und bei der Graphik sieht man, dass die Gerade erst bei 400ms beginnt - in den 400ms ist die Summe der bnötigten Teilprozesse (Enkodierung, Vgl, Entsch, und Reaktionsplanung) enthalten.

GLG Bine
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.05.2007 11:29
Allgemeine Psychologie II antworten
Danke Bine!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.05.2007 13:16
Allgemeine Psychologie II antworten
wie groß ist die wk eine richtige antw. im 3.DG (nach d. 2. darbietg.) bei a=0,4 u. g=0,25? nehm im da jetzt nit die antwortmatrix her? oder is des die zustandsübergangsmatrix mit (1-a)*a? hm..
pandora Offline

Besucher

Beiträge: 177

03.05.2007 16:54
Allgemeine Psychologie II antworten
also hier muss man beides berücksichtigen, man muss ja irgendwie in den 3. durchgang gelangen (baumgraph!). es ist auch nicht klar in welchem zustand man sich dann befindet,denn man kann ja auch eine richtige antwort geben, wenn man sich noch im guessing state befindet, durch raten, deshalb g.
(also: a+(1-a)x a+(1-a)hoch2 x g)

bevor man das ganze so herleitet, kann man eigentlich auch die formel für die mittlere Lernkurve für Fehler hernehmen,P(E3)=..., und die gegenwahrscheinlichkeit ausrechen, dh die wahrscheinlichkeit einer richtigen antwort ist folglich 1 minus des ergebnisses dieser formel!

bei deinem beispiel krieg ich auf beide arten 0,73 heraus!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.05.2007 23:07
Allgemeine Psychologie II antworten
boaaaa wieso kennst du di so guat aus?? machst du die prfg erst? falls ja, hast am montag zeit??? uuuund: wenn a frogt AON: zeichnen d zustandübergangswkmatrix u antwortmatrix bei 4 antw.möglkeiten; a=0,5?
schreib i dann nur de matrix eben hin u setz afoch für a u g (0,25) ein? was is damit gmeint?
uuund: hochschwellenmodell - moc: gibs 3 vaschiedene arten - sollt ma sowas anhand vo zahlen aufzeichnen können? wie entstehn denn die ganzen geraden?
pandora Offline

Besucher

Beiträge: 177

04.05.2007 16:06
Allgemeine Psychologie II antworten
also, das mit der matrix wird schon so stimmen, einfach die zahlen einsetzen. bei den hochschwellenmodellen kenn ich mich leider überhaupt net aus...

zu den moc und roc:
moc... das M kommt von Memory (also Gedächtnisexperiment)
roc... R von Receiver (Wahrnehmungsexperiment)
steht glaub ich oben, genau verkehrt.

hab die prüfung zum glück schon hinter mir... wegen dem auskennen: ich hab sie oft genug gemacht *g*

jetzt lern ich grad für aou, aber ich bleib meistens wo anders im forum hängen...

nini Offline

Besucher

Beiträge: 6

05.05.2007 14:22
Allgemeine Psychologie II antworten
Hallo hab eine dringende Frage:

welche bedeutung hat die steigung der regressionsgeraden" bei Sternberg

danke
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.05.2007 17:54
Allgemeine Psychologie II antworten
hängt das nicht zusammen mit der RT u der größe des memory sets.. hm.
gibt es die formel b(t)=d-a(logt) nach woodworth u schloßberg in unseren skript noch?
FRAGE: wie wird der fächereffekt durch act erklärt?
unterschied zw. kurzzeitged. (nach atkins) u arbeitsged. (nach baddeley u hitch)?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.05.2007 21:15
Allgemeine Psychologie II antworten
Zur Sicherchet frage ich mal, villeicht kennt sich jemand aus..
Die 10. Vorlesung auf den Folien steht ab Sete 31., heisst das wir müssen (deklaratives wissen, Jakoby usw.) nicht lernen? ich meine, wenn es so wäre, wäre ich ja gar böse*gg*
Weiss das jemand?

Vielen Dank
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.05.2007 14:48
Allgemeine Psychologie II antworten
hallo! ja also i lern das auch ned. steht ja so drauf....
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.05.2007 23:36
Allgemeine Psychologie II antworten
Warst Du Vorlesung? Bist sicher, dass die Folien nicht kommen. Ist ein bisserl komisch, villeicht hat er es vergessen ( das mit ab Folie 31), wieder herauszunehmen.

Bitte falls Ihr wissts, bitte sagen.
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.05.2007 19:33
Allgemeine Psychologie II antworten
heutige Prüfung 8.05.07:

1.) AON: Matrix zeichnen für Zustandsübergangsd und Antwortwsken; WSK für Zustandsfolge G1G2L3L4L5 berechnen, und WSK im 2. DG einen Fehler zu machen (alpha =0,7, g=0,25)

2.) Wortlängeneffekt von Baddley - gleich wie bei den anderen Fragen!!

3.) ACT nach Änderson (Versuch beschreiben und Ergebnisse; irgendeine Graphik des episodischen Ged.; und Fächereffekt erklären)

ich finde die Prüfung war voll ok. hab nur die Prüfungsfragen gelernt und habe bis auf die Graphik alles beantworten könne.

GLG
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.05.2007 18:39
Allgemeine Psychologie II antworten
Weiß irgendjemand wieviele Punkte man für eine positive Note erreichen muss?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.05.2007 15:06
Allgemeine Psychologie II antworten
Hat es beim 3. Termin wirklich nur 3 Fragen gegeben?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.05.2007 12:25
Allgemeine Psychologie II antworten
ja, es waren leider nur 3
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | ... 49
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen