Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 729 Antworten
und wurde 35.643 mal aufgerufen
 Allgemeine Psychologie
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 49
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.01.2007 00:38
Allgemeine Psychologie II antworten
das is aber blöd, ich hab ned mehr zeit, muss für eine andere prüfung lernen! soll ich mich jetzt gleich abmelden? oder gibts da was auch was ich achten kann was er immer fragt? hmmmmmm,...

tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

11.01.2007 10:05
Allgemeine Psychologie II antworten
Ja er hat schon so seine lieblingssachen: die Übergngswahrscheinlichkeiten, also das AON und Sternberg Paradigma und so ... Aber schau dir die alten Prüfungsfragen an, da merkst du dann wahrscheinlich eh selber was er gerne hat ;)))

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.01.2007 10:34
Allgemeine Psychologie II antworten
hallo.

wie lautet die logik hinter der sperling-frage ( warum er behauptete, daß 9 bstbn. im sens. speicher bleiben, obwohl dies exp. nicht unbedingt belegt wurde)????

ich persönlich komm nicht drauf, vielleicht wieß es ja von euch jemand.

nice day, lubka

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.01.2007 15:53
Allgemeine Psychologie II antworten
Hallo!

Weiß wer von euch welche im AON Modell vorkommenden Variablen im Baumgraph und Matrix nicht ersichtlich sind (Prüfungsfrage)?

ich hätt mir dacht viell. Durchgang t, aber den kann man ja durch den Graphen ablesen... ich blick net durch, vielleicht kann mir ja jemand die Frage beantworten!!

Danke und lg,
Zoe

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.01.2007 11:45
Allgemeine Psychologie II antworten
hallo!

hat wer von euch ausgearbeitete prüfungsfragen? würd welche zum vergleichen brauchen! wär echt super, will nämlich am Di antreten!!

lg ch
eins_chris@yahoo.de

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

22.01.2007 16:30
Allgemeine Psychologie II antworten
Hi

Nur mal n kurzer post zum thema "profs lesen dieses forum und verändern deshalb ihre prüfungsfragen"

anscheinend gehen recht viele davon aus das die professoren einfach nur drauf aus sind böswilligst möglichst viele student durchfallen zu lassen, wenn man aber mal von der annahme ausgeht (welche zumindest auf profs die ihre berufswahl nicht komplett vertan haben zutreffen sollte) dass sie ihren studenten wirklich was beibringen wollen dann finde ich wird kein prof seine fragen wegen den in diesem forum geposteten prüfungsfragen abändern weil:

er ja wohl immer die selben prüfungsfragen stellt weil ihm die speziellen themengebiete besonders am herz liegen und er will das sie die studenten verstehen
ergo wenn die studenten die prüfungsfragen hier sehen und diese themen daher genauer durchmachen dann hat er ja erreicht was er will, die studenten können diese (von ihm als wichtig erachteten theman) relativ gut warum sollte er also andere fragen stellen? damit er jemanden durchfallen lassen kann? dafür gibts keine prämien also halte ich das ganze rumgeschrieibe von wegen, ihr habt diesen usern zu verdanken das die fragen geändert werden recht abwegig es sei denn manche gehen hier davon aus das die professoren das ultimative böse darstellen deren einziger zweck es ist studierenden das studium zur hölle zu machen :) mag auf manche zutreffen aber meiner erfahrung nach nicht auf den grossteil ^^

lg gregor

briness Offline

Besucher

Beiträge: 83

23.01.2007 19:07
Allgemeine Psychologie II antworten
hi.

prüfungsfragen, 23.01.07, 1.gruppe

1.) AON
a) Zustandsfolge G1,L2,L3,L4,L5
alpha ist 0,3, 5 antwortmöglichkeiten
--> wie groß is die wkt für diese zustandsfolge
b) übergangswahrscheinlichkeiten in formelschreibweise (mit alpha ist 0,3 und 5 antwortmöglichkeiten)
c) wie b) nur antwortwahrscheinlichkeiten
d) wie groß ist die wahrscheinlichkeit im ersten durchgang einen fehler zu machen
e) graphik der übergangswahrscheinlichkeiten (nicht baumgraph)

2.) sternberg
a) die 4 stufen der infoverarbeitung mit ihren funktionen im modell
b) wie kommt sternberg auf den y-abschnitt und erklären sie die bedeutung der regressionsgerade

3.) sperling
a) experiment erklären und erklären warum sperling auf 9 reproduzierte buchstaben kommt, obwohl keine vp das wirklich konnte (sperlings argument)

b) wie lange ist die persistenz im sensorischen speicher

c) wie kommt man auf die persistenz (manipulation im experiment)

d) welche biologischen und psychologischen funktionen hat der sensorische speicher?


so. das müsst es gewesen sein.


T_ Offline

Besucher

Beiträge: 13

23.01.2007 19:52
Allgemeine Psychologie II antworten
Was?? Also ich hab die Prüfung auch grad gemacht, aber von Frage 1,a hab ich nix gesehen... Kanns sein, dass die Fragen bei mir anders waren oder hab ich die Frage übersehn? Hat man die denn übersehen können??

briness Offline

Besucher

Beiträge: 83

23.01.2007 19:54
Allgemeine Psychologie II antworten
hallo.

ja i weiß ned, ob die fragen in der 2.gruppe gleich warn oder ned *g*
warn denn de andren so?

die 1) a) - frage is am ganz ersten zettel nach den "instruktionen" gstandn

T_ Offline

Besucher

Beiträge: 13

23.01.2007 20:09
Allgemeine Psychologie II antworten
ja ich hab grad mit ner freundin telefoniert... is der mensch denn wirklich so blöd und futzelt frage 1,a auf den zettel mit der matrikelnummer und so!?
wisst ihr wie viele punkte es für die frage gegeben hat?

briness Offline

Besucher

Beiträge: 83

23.01.2007 20:10
Allgemeine Psychologie II antworten
einen glaub ich

T_ Offline

Besucher

Beiträge: 13

23.01.2007 20:20
Allgemeine Psychologie II antworten
na das geht ja noch!
bin ich denn die einzige der das passiert is? also ich hätt mir nie gedacht, dass da unten noch ne frage kommt.
naja, jetzt also 1 monat aufs prüfungsergebnis warten damit man noch ausgiebig zeit hat fürs lernen für den nächsten termin...

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.01.2007 11:55
Allgemeine Psychologie II antworten
Naja die Prof aus Demos (ka wie sie heisst) hat extra betont dass die erste frage auf der Seite 1 steht, ich hab auch extra deshalb dort nachgeschaut, aber spätesten als du gelesen hast frage 1 b) müsstest du dich doch gefragt haben was mit a) passiert ist? naja egal is ned bös gmeint aber das wurde wirklich extra erwähnt

Die frage zu sternber war nicht "welche bedeutung hat die regressionsgerade" sondern "welche bedeutung hat die steigung der regressionsgeraden" (zwecks serielles parallelles lernen wenn ich mich recht erinnere)

Der rest hat soweit ich mich erinnere gestimmt

Also Objektiv betrachtet ne sehr einfache Prüfung ohne irgendwelche gefinkelten fragen, wenn man die Teile die er bei den Prüfungen öfter gestellt hat lernt dann war sie sehr einfach.
Ich hab 5 Tage gelernt und wenn ich mich nicht auf tragischste weise verschätze sollte die Prüfung positiv sein ;) also nichts von wegen mindestens einen Monat vorher lernen

naja lg Gregor

heisser tip für die die die Prüfung noch nicht gemacht haben undbedingt die Themen

AON
ROC - MOC
Sperling
Sternberg

anschauen und gut lernen :) dann sollte es hinhauen

T_ Offline

Besucher

Beiträge: 13

24.01.2007 23:19
Allgemeine Psychologie II antworten
in der 2. gruppe waren 3 leute, da hat sie sich dann die mühe nicht mehr gemacht darauf hinzuweisen, herr anonym...

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

25.01.2007 12:03
Allgemeine Psychologie II antworten
Ich wusste nichtmal das 2 gruppen gemacht wurden da es eigentlich geheissen hat das alle gleichzeitig schreiben weil so wenig sind, da tun mir die 3 natürlich leid bei denen sies nicht erwäht hat aber naja die frage stand auf dem zettel wer sie nicht findet und sich nicht darüber wundert das die prüfung mit 1.b) anfängt und unbedingt in die 2te gruppe muss aus welchen gründen auch immer is immernoch selbst schuld das er die frage nicht hat, bei ner prüfung heissts nunmal fragen genau durchlesen, dazu ghört auch zu schauen wieviele fragen es gibt und wo die sind

aber keine sorge ich spreche aus erfahrung ich hab mal die letzte frage übersehen weil die auf der rückseite der letzten seite einer prüfung war (die einzige seite die doppelseitig bedruckt war) und ja es war kacke gemacht von dem professor aber kann man halt nicht ändern, da hilfts nur selber besser drauf aufpassen, seither passe ich auch auf und daher fällt es mir auch leicht zu sagen "selbst schuld"

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 49
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen