Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 779 Antworten
und wurde 35.316 mal aufgerufen
 Allgemeine Psychologie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 52
Runciter Offline

Besucher

Beiträge: 24

29.11.2005 15:09
Allgemeine Psychologie III antworten
Bin mir ziemlich sicher, dass man das alpha nach belieben verändern kann, ohne dass sich sonst etwas verändern muss.
--
Runciter

Leni Offline

Besucher

Beiträge: 94

29.11.2005 15:39
Allgemeine Psychologie III antworten
Danke für die schnelle Hilfe!

Einen schönen Tag noch, liebe Grüße, Leni

simone8141 Offline

Besucher

Beiträge: 112

29.11.2005 19:15
Allgemeine Psychologie III antworten
Hallo an alle!!!

Wie waren denn die Prüfungsfragen???????

Glg, Simone

Leni Offline

Besucher

Beiträge: 94

30.11.2005 15:45
Allgemeine Psychologie III antworten
Also, ich hoffe, ich kann mich noch genau erinnern, ich probiers halt einmal:

1.a) Formel von Rescorla und Wagner aufschreiben und einzelne Komponenten erklären.

1.b.)Wie schaut die Assoziationsstärke beim 2. Lerndurchgang aus, wenn alpha = 0.4 Lamda = 100 und V für den ersten Durchgang = 0?

2.) Erklären von Kontingenz und Kontinguität beim instrumentellen Konditionieren.

a)Zuerst beide verbal erklären.

b)Dann Kontingenz für positives Verstärkungslernen formal beschreiben und die Komponenten erklären!

c)Und dann wenn es zur Auslöschungsphase kommt, die richtige Komponente von b) verändern und erklären.

3.) Homomorphismus anhand von Matrix überprüfen, und erklären, wenn einer nicht gepasst hat.

4.) Es war das Hassediagramm mit dem (a1,b1) (a1,b2) ect. aufgezeichnet.

a) Mann musste erklären, warum da manche nicht verbunden sind, und das anhand der Dominanzheuristik.

b) Mann musste das ganze in eine Matrixdarstellung bringen.

So, das waren die Fragen, ich hoffe, es stimmt alles so..


Einen schönen Abend noch, liebe Grüße, Leni

Marion_stmk Offline

Besucher

Beiträge: 140

30.11.2005 16:05
Allgemeine Psychologie III antworten
Kleine Ergänzung:

4 c) gabs auch noch.
Man mußte für 2 Paare der Präferenzordnung ein eigenes Beispiel bringen und erklären, warum die beiden nicht durch einen Strich miteinander verbunden waren.

Das Diagramm war übrigens das gleiche wie beim Stipendium-Beispiel.

MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

01.12.2005 22:07
Allgemeine Psychologie III antworten
Hey!

c war a ;-)

Es wär super, wenn jmd die Antworten posten könnt! Ich find das alles ur nicht in meinem Skript ... kA ob ich Seiten vergessen hab oder sonst was!
Möcht wissen ob ich positiv bin :/

Welche Formel wurde beim pos. Verstärkungslernen (stand da nicht instrumentelle Konditionierung) verlangt??
Ich find, dass kommt im Skript ur nicht raus!
Ich hab die Formel von Bush & Mosteller verwendet
Wär super, wenn ihr schreiben könntet, welche Antwort wirklich gefragt war od. welche Formel ihr verwendet habt!
Und bei Frage b.) positive Verstärkung formal erklären: War hier (falls Bush und Mosteller) auch die Gleichung mit Bi als nicht-kontingente Verstärkung gefordert (weil ichs grad im Skript seh gg)

LG, Chrisi

tiger Offline

Besucher

Beiträge: 7

28.12.2005 17:59
Allgemeine Psychologie III antworten
Hat jemand eine Ahnung bis wann die Prüfungsergebnisse da sind?

Marion_stmk Offline

Besucher

Beiträge: 140

02.01.2006 19:04
Allgemeine Psychologie III antworten
Ergebnisse sind online!

MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

02.01.2006 19:16
Allgemeine Psychologie III antworten
Juhu, hab nur ur lang gelernt und hab n fetzen, das gibts ja nicht ?! Ahh *mich ärger*
Wie is euch gegangen?

Kann mir bitte jmdn die Antworten der oben stehenden Fragen beantworten! Hab normalerweise kein Problem mit Verständnisfragen - aber die .. kann ich echt nicht nachvollziehen...ist das wo im Skript?

Welche Formel wurde beim pos. Verstärkungslernen (stand da nicht instrumentelle Konditionierung) verlangt??
Ich find, dass kommt im Skript ur nicht raus!
Ich hab die Formel von Bush & Mosteller verwendet
Wär super, wenn ihr schreiben könntet, welche Antwort wirklich gefragt war od. welche Formel ihr verwendet habt!
Und bei Frage b.) positive Verstärkung formal erklären: War hier (falls Bush und Mosteller) auch die Gleichung mit Bi als nicht-kontingente Verstärkung gefordert (weil ichs grad im Skript seh gg)

lg, die sich ärgernde chrisi

Manuela Offline

Besucher

Beiträge: 2

04.01.2006 15:31
Allgemeine Psychologie III antworten
Hallo Mexicanchrisi!!Kann dir deine Fragen leider auch nicht beantworten,aber falls du im März wieder einen Versuch wagen solltest , dann gib mir bitte bescheid!Hab es diesmal auch nicht positiv abgeschlossen.Und würde gerne mit jemanden zusammen lernen!

Schöne Ferien noch,
GLG Manu

MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

05.01.2006 12:34
Allgemeine Psychologie III antworten
Das kann doch nicht sein, dass das keiner weiß?!

@Manuela
Bleibt mir ja nichts anderes übrig, als es im März nochmal zu machen! Werd dann mal vorher in die Sprechstunde schauen. ...obwohl ich dann wahrscheinlich gleich viel weiß wie vorher *gg* Gehst auch Sprechstunde?
Also gemeinsam Lernen kann ich nicht, aber vor der Prüfung alles mal durchgehen usw. wär ganz gut, denk ich

Lg, Chrisi

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.01.2006 12:19
Allgemeine Psychologie III antworten
hi, kann mir bitte jemand username und pwd für allgemeine 3 folien schicken - per email: petzi84@sbox.tugraz.at

danke auch

Leni Offline

Besucher

Beiträge: 94

23.02.2006 14:43
Allgemeine Psychologie III antworten
Hallo!

Weiß jetzt scho jemand die Formeln für das instrumentelle Konditionieren?
Kann es sein, dass das wirklich nicht im Skriptum steht, und er das nur in der VO gesagt hat?

Wäre toll, wenn wer die Formeln wüsste, da ja bald wieder Prüfung ist!

Danke, lg Leni

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.02.2006 22:44
Allgemeine Psychologie III antworten
Huch, bei den Prüfungsfragen wird mir ja schwindlig, da bin ich froh, dass ich nach wien gewechselt habe, denn in allg. 3 hatten wir benetka und der gab so fragen wie "Was versteht Ebbinghaus unter der Vergessenkurve" oder "Erklären sie das Kurzzeitgedächtnis " :O), also kein vergleich mit albert....

MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

25.02.2006 10:39
Allgemeine Psychologie III antworten
Ich glaub, ich geh eine Prüfung lang nach Wien ;D

Bin über jeden Tipp, jeden Gedanken über die Formel zur instrumentellen Konditionierung (+Löschung) dankbar!!

Lg, Chris

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 52
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen