Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 547 Antworten
und wurde 22.240 mal aufgerufen
 Biologische Psychologie
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 37
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

29.04.2007 13:50
Biologische Psychologie II antworten
okay überredet, aber wir könne ja eh nur abwarten ob überhaupt noch so eine frage kommt *gg*
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.04.2007 13:52
Biologische Psychologie II antworten
eben :)))

is das eigentlich der 3 oder 4 termin?

meinst wirds schwer werden morgen? weil der termin im jänner war eigentlich relativ leicht...
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

29.04.2007 14:08
Biologische Psychologie II antworten
ich glaub das müsste der 3te termin der 4 wird im Juni sein glaub ich halt, sicher bin ich mir aber nicht.

ich hof nich das es alzu schwer wird, ich will die prüfung nämlich nicht noch ein 3tes mal machen *gg*
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.04.2007 14:12
Biologische Psychologie II antworten
WER WEISS WELCHES BRODMANN AREAL DIE BASALGANGLIEN HABEN?
Claudia Offline

Besucher

Beiträge: 38

29.04.2007 18:14
Biologische Psychologie II antworten
Hi!
Wünsche morgen alle viiiieeeel Glück bei der Prüfung und nochmal einen speziellen Dank an tigermaus und mat und allen die mir so weitergeholfen haben!!!!
Hoffe dass die Prüfung nicht allzu schwer wird!!
Bis morgen,glg Claudia
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

29.04.2007 18:18
Biologische Psychologie II antworten
Tja dem Eintrag mit dem viel Glück kann ich mich nur anschließen, beten wir alle heute schön das es ganz leicht wird

@ Claudia: Gern geschehen für das ist das forum schließlich da *gg*
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.04.2007 19:06
Biologische Psychologie II antworten
Hallo, hab noch eine Frage zur der Untersuchung mit den Ö+ und Ö- Phasen beim weiblichen Zyklus.

Ich habe da aufgeschrieben: in Ö- Phasen sind Frauen in den männlichen Tests besser und in den Ö+ Phasen sind sie in den weiblichen Tests besser.
Dann habe ich noch geschrieben: Nur bei sprachlichen Aufgaben konnte ein signifikanter Unterschied festgestellt werden.

Was würdet ihr dann auf die Frage: "welche konkreten Leistungen waren in der Ö+ Phase besser" antworten?

entweder Frauen waren in den weiblichen Tests besser - also Verbale Leistung, Feinmotorische Geschicklichkeit und Wahrnahmungsgeschwindigkeit

oder würdet ihr schreiben Frauen waren in den Verbalen Tests besser?

danke und lg Kerstin
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.04.2007 19:58
Biologische Psychologie II antworten
ein tip ist mal bei ihm, dass man lieber nichts hinschreibt, wenn man sich unsicher ist als eine falsche antwort!! weil er punkte abzieht für falsche antworten!

wünsch euch allen viel glück morgen!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.04.2007 20:09
Biologische Psychologie II antworten
ich weiss, is schon spät, aber vielleicht kann mir jemand noch bei ner frage helfen!

BA von der Fusiform Face Area (FFA) und Parahippocampal Place Area (PPA)
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.04.2007 20:17
Biologische Psychologie II antworten
noch nie gehört- aber wird wohl zum visuellen cortex gehören
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

29.04.2007 20:24
Biologische Psychologie II antworten
FFA ist praktisch ob es das selbe Objekt ist das man da präsentiert bekommt (also wie zum beispiel bei haxby)
und PPA ist in welcher Darstellung es ist also gedreht oder so und ob das noch immer das gleiche ist, obwohl es irgendwie gedreht worden ist.
so hab ich das verstanden....
keine garantie allerdings.
und das gehört auch zu dieser Kategorienbildung oder wie das heißt *gg* also Haxby experiment bin ma etzt grad net sicher wie das heißt.
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.04.2007 22:37
Biologische Psychologie II antworten
Ja, ist Haxby, gehört zur Regelbildung, ist beim temporalen frontalen Cortex!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

30.04.2007 09:08
Biologische Psychologie II antworten
Eine letzte Frage, Vielleicht ist jemand so lieb mir zu helfen: Was ist der UNterschied zwischen PHONOLOGISCHEN LEXIKON UND PHONOLOGISDCHEN GEDÄCHTNIS? ist das das selbe?

DANKE DANKE DANKE
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

30.04.2007 09:12
Biologische Psychologie II antworten
also lexikon ist ja die gesamtheit von wörteren also das Gesamtheit der phonologischen Wörter - ob das allerdings das gleiche wie gedächtniss is bezweifle ich

viel glück
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

30.04.2007 14:16
Biologische Psychologie II antworten
also zu 5tens kann ich was sagen in der Ö+ Phase sind wir besser in sogenannten weiblichen Tests dh. zum beipsile verbale fähigkeiten oder feinmotorische tests
die Phase ist ca um den 15 Tag so könnte man es aus der Grafik herauslesen die auf dieser Phase ist.

1) hätte ich gsagt nein bin mit aber nicht sicher!!! Vielleicht kann das ja wirklich wer richtig beantworten

bei dieser Frage mit dem phonologischen Lexikon ist das gemein sensorische aphasie oder direkt die reine worttaubheit doer beiden???
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 37
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen