Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 547 Antworten
und wurde 22.672 mal aufgerufen
 Biologische Psychologie
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 37
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

27.04.2007 14:54
Biologische Psychologie II antworten
@ CLaudia!
Ja das stimmt was du geschrieben hast
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

27.04.2007 14:57
Biologische Psychologie II antworten


Also das Corpsu Callosum besteht aus 200- 800 Mio Fasern
Unterschied: bin mir net sicher aber es könnte sein das die meisten homotop sind und 40% myelenisiert sind
und der hintere Teil heiß splenium, glaub ich.
Claudia Offline

Besucher

Beiträge: 38

27.04.2007 16:45
Biologische Psychologie II antworten
Hi!
Also ich glaube der Unterschied ist, dass es vorwiegend homotope Fasern gibt aber nicht im Areal 17 und Areal für Hände und Füße!!!Hätte sonst auch keine andere Erklärung dafür!!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.04.2007 17:24
Biologische Psychologie II antworten
Hallo!

Ich bin gerade dabei mir einen Fragenkatalog zusammenzustellen und wollte fragen ob das sonst noch jemand macht?
Bis jetzt sind es bei mir 30 Fragen, aber es kommen noch viel mehr..... und bin mir auch nicht ganz sicher bei allen!
Hab die, bei denen ich mir unsicher bin mal unten angeführt:

1.) 2 Voraussetzungen die bei Anarchiehand gegeben sein müssen?
2.) Grobanatomische Struktur die asymetrisch in beiden Hemisphären ist?
3.) Frau betritt Zimmer des Mannes , welche Antwort bekommt sie bei einer Prosopagnosie/welche bei Broca Aphasie?
4.) Was versteht man unter Phonagnosie Gyrus..../Brodmann.....?
5.) Welches Symtom des "angularis syndroms" kann auch als Aphasie bezeichent werden?
6.) Welche Struktur im Mittelhirn ist für die Augenbewegung zuständig?
7.) Wie heißt Test der zur Operationsvorbereitung von Epletikern eingesetzt wird und wie durchgeführt?
8.) Was ist Extinktion?
9.) Welche Methoden zur Messung der funkt. Hemisphärenasymetrie gibt es?
10.) Differenzierungsleistung des Tokens Test, differenziert Aphasiker von Nichtaphasiker mit anderen neurol. Erkrankungen - wenn ja, wie?

Also, wenn jemand die eine oder andere Frage weiß, bitte hier posten!

Vielen Dank an alle!

LG
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.04.2007 17:38
Biologische Psychologie II antworten
leicht sind deine fragen ja ned grad
Claudia Offline

Besucher

Beiträge: 38

27.04.2007 17:38
Biologische Psychologie II antworten
@ Untersuchung von Selen (heißt glaub ich Seger)
typische also unkreative Antworten im inferioren präfrontalen Cortex
untypische als kreative Antworten im dorsolateralen präfrontalen Cortex

Also ich hab wirklich ein kleineres Problem-hab grad gesehen,dass ich vom letzten Kapitel null Mitschrift habe und bin auf eure Mithilfe angewiesen!!!Wäre wirklich toll,wenn ihr mir einige alte Prüfungsfragen beantworten könntet!
1) Welche Struktur im Mittelhirn ist für die Augensteuerung zuständig??
2)Was ist Extinktion??
3) Pick-Krankheit:
-was passiert
-Häufigkeit
-durchschnittliches Alter der Betroffenen
-wo ist bei Persönlichkeitsveränderung die geschädigte Region
4)globale/lokale Aufmerksamkeit
5) Mittenecker Zeigeversuch
- Ablauf
-Welche Variable wird gemessen
6)Word Fluency Test: Die Instruktionen kurz beschreiben
-welche BA sind dabei aktiv??
7) Durch welche Beobachtung kann man auf die Dominaz einer Hemisphäre bei der lateralen Aufmerksamkeit schließen
- welche Ba sind das
8) Welche Subcortikalen Strukturen sind für die Daueraufmerksamkeit zuständig
- Welche EEG-Positionen haben die Regionen im Kortex
9) Mit welcher Vorgabegeschwindigkeit wurden die chimärischen Gesichter im Experiment mit den Split-Half_Patienten dargeboten
- warum genau diese Geschwindigkeit und nicht kürzer oder länger
10)Warum ist die rechte parietale region dominant bei der laterialität der Aufmerksamkeit?
-wie wurde das herausgefunden
- welcher Teil der parietalen region genau (BA)
11)Nennen sie 1 Bsp. eines sogenannten Verhaltenssubtest,mit denen das Vorliegen eines neglects diagnostiziert werden kann
- aus welcher Testbatterie stammen diese subtest (Autor,name der Batterie)

Ich weiß dass es viel ist,aber ich hoffe wirklich auf eure Mithilfe!!!VIIIIIIELEN DANK SCHON IM VORAUS!!!
Glg Claudia
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.04.2007 17:51
Biologische Psychologie II antworten
Entschuldige, ich weiß, dass die Fragen nicht leicht sind, aber die hat er schon einmal gestellt, also man muss sich rüsten!
Claudia Offline

Besucher

Beiträge: 38

27.04.2007 17:53
Biologische Psychologie II antworten
Hi!
Ad4) Phonagnosie ist das Identifizieren von Stimmen und gehört zur Paralinguistischen auditorischen Agnosie; gyrus temporalis superior; BA22

AD5) ich glaube das Symptom Agraphie, da es auch bei der Broca-Aphasie auftritt

Ad 10) Bin mir nicht sicher aber ich würde es so hinschreiben: Token Test differenziert zwischen Aphasiker und Nicht-Aphasiker und zwar schneiden Aphasiker bei dem Test schlechter ab als Nicht-Aphasiker(mit anderer Läsion);Nicht-Aphasiker mit Läsion links schneiden schlechter ab als Nicht-Aphasiker mit Läsion rechts und Nicht-Aphasiker mit Läsion rechts schneiden schlechter ab als normale Kontrollgruppe!
So leider kann ich dir nicht mehr Fragen beantworten,hoff ich konnte dir ein bisserl weiterhelfen!!Vielleicht kannst du ja einige Fragen von mir beantworten???
Glg Claudia
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

27.04.2007 18:18
Biologische Psychologie II antworten

11)Nennen sie 1 Bsp. eines sogenannten Verhaltenssubtest,mit denen das Vorliegen eines neglects diagnostiziert werden kann
- aus welcher Testbatterie stammen diese subtest (Autor,name der Batterie)

Hallo!
also ich versuch mal so viel wie möglich zu beantworten:
1) Anarchic Hand : also amal Hemisphärenspezialisierung, und die trennung der beiden Hemisphären (split brain)

2)asymetrisch sind: prim audi Cortex L>R und rechts doppelt
sek audi. C: L>R
Und auch planum temporale L>R

3)Prosopagnosie (kann stimmen nicht identifizieren) also vielleicht fragt er: wer ist da? oder wer spricht da?
Broca Aphasie: Er kann eine Frag nicht ordentlich formulieren. Bsp weiß ich jetzt auf die schnelle keines

4) Bin ma net sicher aber i glaub das man net sagen kann wo links und rechts is.
7) Epileptiker! ich glaub das ist das out of body experience (nicht sicher!!) - elektr stimulation --> trennunh von vestibulären und somatosensorischen informationen - Gefühl Körper und bewusstsein trennt sich --

8) Extinktion wurde weiter oben von mir schon mal erklärt, bitte nachlesen
9)Tests zur Hemisphärenasymetrie: Wada Test, split brain


So dann noch die vielen anderen Fragen:
1)PicK! Atropie des Frontalcortex, 1 von 100.000, 40-60 Jahre
2) lokale: in der rechten gehirnhälte, wenn links geschädigt sieht nur global
global: umgekehrt

5) mittenegger zeigeversuch:
gemessen wird die perseveration, Kreise wie häufig auf einen gezeigt wird ist das maß des test, misst ausserdem die interindividuellen Merkmale hinsichtlicher der perseveration

6) Word fluency - für testung der schäden auf der linken gehirnseite (sprachproduktion) - betroffen Broca Areal hätt ich gsagt, als BA 45

7) Versuch mit dem Dom in Mailand, gesteuert durch Parietallappen (Ba7)

8) Frontallappen (F4) und Parietalllappen (P4)

9) 150 ms - also tachistosopische Darbietun
warum nicht anders? damit die person den kopf nicht drehen kann und die infos somit in beide gehirnhälften kommt

11) münzen sortieren, oder telefonnummern wälen
als bem BIT (Behavioral inattention test) - Autor Wilson

so ich hof das hilft euch weiter
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.04.2007 18:38
Biologische Psychologie II antworten
Hallo!

Muss dich korrigieren:

Prosopagnosie: nicht erkennen können von Gesichtern
Phonagnosie: nicht erkennen/identifizieren können von Stimmen!
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

27.04.2007 19:11
Biologische Psychologie II antworten
tschuldigung, das hatte ich jetzt verwechelt, du hast recht
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.04.2007 19:17
Biologische Psychologie II antworten
test zur hemisphärenasymetrie kann das wada und iap memory test sein?
Claudia Offline

Besucher

Beiträge: 38

27.04.2007 19:48
Biologische Psychologie II antworten
@ tigermaus!!
Vielen Dank für die Antworten,hast mir wirklich weitergeholfen!Falls noch Fragen zu den anderen Kapiteln sind,bin ich gerne bereit diese zu beantworten!!!
Vielleicht hat ja jemand noch Antworten zu den restlichen Fragen!!
Ich weiß dass die Zeit häufig sehr knapp wird vor den Prüfungen,aber vielleicht erbarmt sich noch wer
Glg
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

28.04.2007 09:16
Biologische Psychologie II antworten
was ist ein iap memory test???
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.04.2007 09:21
Biologische Psychologie II antworten
Wer weiß die genaue Definition von OBJEKTPERMANENZ???
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 37
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen