Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 547 Antworten
und wurde 22.232 mal aufgerufen
 Biologische Psychologie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 37
Glam Offline

Besucher

Beiträge: 76

01.03.2006 16:28
Biologische Psychologie II antworten
bei der Untersuchung mit dem Walross misst man ja die Händigkeit oder?

und welches Brodman-Areal?
Da blick ich nicht ganz durch!
Danke im Voraus!

Conny Offline

Besucher

Beiträge: 87

01.03.2006 18:45
Biologische Psychologie II antworten
Meiner Meinung nach misst man ob ein Patient eine anomische Aphasie hat!
BA wäre 39 (gyrus angularis links)
glg conny

Glam Offline

Besucher

Beiträge: 76

02.03.2006 10:58
Biologische Psychologie II antworten
Stimmt danke! hab das verwechselt mit der Händigkeit, weil da kommt ja auch das Walross vor!
Danke für die schnelle Antwort!

mlg

hagal19 Offline

Besucher

Beiträge: 16

02.03.2006 12:09
Biologische Psychologie II antworten
Hallo!

Kann mir bitte jemand die Untersuchung "Dom von Milano" erklären, wär echt super, hab nämlich nix darüber!!

Danke:-)

Glam Offline

Besucher

Beiträge: 76

02.03.2006 12:40
Biologische Psychologie II antworten
Alsso das ist eine Untersuchung zum kontralateralen Neglect.

-Auffoderung sich im Geist vor dem Dom zu stellen(A) u. aufschreiben welche Geschäfte sich neben dem Dom befinden ->free recall

A:Blick auf Dom
Patienten mit Schädigung in rechten Hemisphäre haben bevorzugt Geschäfte angegeben, welche rechts vom Dom waren

B:Blick vom Dom
Patienten konnten jetzt Geschäfte nennen, die sie zuvor nicht wiedergeben konnten (rechts, also die linke Seite)
(betrachte dazu die Folie)

-> kein Gedächtnisproblem, sondern Problem der Augenfelder

Mehr hab ich leider auch nicht dazu. Ich hoffe es hat dir einwenig geholfen

mlg

hagal19 Offline

Besucher

Beiträge: 16

02.03.2006 13:40
Biologische Psychologie II antworten
danke für die schnelle antwort, super!!
hast mir echt weitergeholfen:-)

liebe grüße

Glam Offline

Besucher

Beiträge: 76

02.03.2006 15:24
Biologische Psychologie II antworten
Hallo!

Geschlechtsunterschiede beim Denken:
wo im Gehirn?
Wie?
welche Mechanismen?

beim räumlichen vis. Denken. Hab da nur die Beschreibung von der Grafik mit dem Testosteron Niveau.
Wär super wenn jemand die Antwort weis!

Danke!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.03.2006 23:12
Biologische Psychologie II antworten
Ich hab eine frage zu den Repräsentationsarealen: Auf einer Folie steht, dass sich diese im primären motorischen Kortex befinden, und auf einer anderen Folie steht, dass sie sich im primären somatosensorischen Kortex befinden!?!?

kann mir da jemand helfen?

bitte, danke

petzi

Glam Offline

Besucher

Beiträge: 76

03.03.2006 11:17
Biologische Psychologie II antworten
Danke für die Prüfungsfragen!

petzi84 Offline

Besucher

Beiträge: 12

03.03.2006 18:39
Biologische Psychologie II antworten
kann mir jemand die studie von volmann erklären, ich verstehe vorallem nicht, was auf der x-achse für werte eingezeichnet sind!? auf der y-achse ist soweit ich das verstanden habe der Lateralitätsquotient eingezeichnet.

und hat jemand eine ahnung, was Festination (Symptom bei Parkinson-Krankheit) ist!?

und beim Brain Gate: Was ist eine Neurotrophe Elektrode?

danke schon jetzt

lg petzi

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.03.2006 19:19
Biologische Psychologie II antworten
Festination is, wenn parkinson-patienten ganz kleine schritte machen, dabei aber immer schneller werden, damit sie nicht vornüber kippen!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.03.2006 21:03
Biologische Psychologie II antworten
die neurotrophe elektrode ist ein chip der am gyrus präcentralis aufgesetzt wird. der sendet dann signale vom inneren des gehirns an eien computer. auch sollte ein wachstum sein und die neuronen eine verbindung zum chip aufbauen.

hagal19 Offline

Besucher

Beiträge: 16

04.03.2006 09:28
Biologische Psychologie II antworten
Wo sind die Mirror Cells, Brodmann-Areal??

weiß nur das sie im prämotorischen Kortex sind...

weiß zu fällig die antwort, danke:-)

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.03.2006 10:50
Biologische Psychologie II antworten
danke leute für die schnelle atwort, kann mir jetzt noch jemand sagen was es mit der studie von volkmann (LH/RH) zu tun hat: ich verstehe vorallem nicht, was auf der x-achse für werte eingezeichnet sind!? auf der y-achse ist soweit ich das verstanden habe der Lateralitätsquotient (LQ=R-L/R+L) eingezeichnet

und zu den Mirror Cells, die sind im BA 6 (das ist der prämotorische Cortex)

lg petzi

Tom Offline

Besucher

Beiträge: 60

04.03.2006 10:51
Biologische Psychologie II antworten
bei affen werden sie im frontallappe aktiv. ich schätze das ist beim menschen auch so. >> BA 6 <<

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 37
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen