Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 6.208 mal aufgerufen
 Diplomarbeit und Diplomprüfung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.05.2005 18:29
Diplomarbeit antworten
Hallo!
Wie geht man das mit der Diplomarbeit am besten an? muss man Forschungsmethodik III bei dem Prof./Bereich machen, wo man die Diplomarbeit schreibt? wie lange vorher muss man sich beim Prof. bewerben, um für die Diplomarbeit dranzukommen, muss man vorher ins diplomandenseminar??? vielleicht könntet ihr eure erfahrungen mit diesem thema posten! danke lg

Lisa Offline

Besucher

Beiträge: 90

25.05.2005 12:19
Diplomarbeit antworten
Meines Wissens ist es so:

Um mit der diplomarbeit beginnen zu können brauchst du die Klin 1+2, AOU 1+2, Pädpsy 1+2, Diagnostik 1+2, Gesundheitspsy, Psychiatrie, Evaluationsmeth, Forschungsmeth (mulitvar.verf.), theorie & konstr psych.tests & Forschungsmeth.III!!! davor läuft gar nix und kein professor darf dich offiziell als diplomandIn annehmen.
genaueres auf der Instituts- HP!

Manche Profs haben Wartelisten für Diplomarbeiten...

Forschungsmeth III musst du nicht beim jeweiligen Prof. machen!

Ins DiplomandInnenseminar sprich "Aktuelle Forschungsthemen der...." (FK) kannst/musst du erst wenn du Diplomarbeit schreibst!
lg, lisa

anarchiki Offline

Besucher

Beiträge: 48

11.06.2005 13:46
Diplomarbeit antworten
hallo.
ich hätte da mal net frage zu biologischen psych. ich komm schätzungsweise im ws nicht beim schulter rein, würde aber voll gerne in dem bereich dipl.arbeit schreiben. hat wer a ahnung, ob i trotzdem in dem bereich schreiben kann, auch wenn i ex3 nicht bei ihm gemacht hab. (i hab nämlcih ka lust a jahr zuw arten und mach sicher im ss2006 des seminar!)
BIEEEEETTTTTTTEEEE!!!!!!! HILFE
weiß des wer?
danke!!!!!!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.06.2005 15:48
Diplomarbeit antworten
An anarchiki! Normalerweise ist es kein Problem EX3 und die DA bei unterschiedlichen Professoren bzw. in unterschiedlichen Themngebieten zu machen.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.10.2005 09:27
Diplomarbeit antworten
Liebe KollegInnnen,



eine Frage zu Sozpsy I + II als Voraussetzung für die Diplomarbeit:



Wenn jemand den ersten Abschnitt im alten Studienplan absolviert hat und den zweiten im neuen Studienplan, alle Prüfungen die offiziell (zumindest bis 11. 05. d. J.) Voraussetzungen für die Diplomarbeit waren, wozu eben explizit Sozpsy I + II nicht gehörten (siehe MITTEILUNGSBLATT 2001/02, 39. Sondernummer, 16.e Stück - ausgegeben am 29.05.2002, Par. 5. Fächer und Lehrveranstaltungen des Zweiten Studienabschnittes, (2) Voraussetzungen), wie kann es dann sein, dass dieser jemand, wenn er/sie das Pech hatte, ab dem 11. 05. 2005 sich beim Prüfungsreferat die Bestätigung für die Voraussetzungen für die DA zu holen, diese Voraussetzungen nicht mehr erfüllt und diejenigen die sich die Bestätigung glücklicher Weise vorher holten aber sehr wohl? (langer, schwieriger Satz, tut mir leid.)

Auf Nachfrage meinte Frau Prof. Papousek, es wäre ja immer so gewesen, dass und zwei zu den Voraussetzungen gehört hätten, weil im alten Studienplan im 2. Abschnitt usw.

Zwei Gründe warum das nicht stimmt (wenn 1. Abschnitt im alten, 2. im neuen Studienplan):

1. Es steht nirgends (siehe MITTEILUNGSBLATT 2001/02, 39. Sondernummer, 16.e Stück - ausgegeben am 29.05.2002, Par. 5. Fächer und Lehrveranstaltungen des Zweiten Studienabschnittes, (2) Voraussetzungen) auch nicht in Ergänzungen des Studienplans 2002 (nachträglich durch die Studienkommission beschlossen))

2. Interessanter Weise gibt es Kolleginnen, die laut ELAN die Voraussetzungen für die DA erfüllen, aber Sozpsy I + II eben noch nicht gemacht haben. Unfähigkeit der EDV-Verantwortlichen oder war es vielleicht doch nicht immer so? Beides?!



Jedenfalls bedeutet das für einige KollegInnen, dass sie ein Semester verlieren, weil irgendwer draufgekommen ist, das etwas vergessen wurde und einfach von einem Tag auf den anderen nachgebessert wurde. Ich kenn mich ja nicht wirklich aus, aber Gesetze - zu denen ja auch das StuG gehört - sind doch bindend und Gesetzestexte gibt’s ja nicht umsonst.



Kann jemand helfen, bitte!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.10.2005 09:44
Diplomarbeit antworten
sozpsy I + II als Voraussetzung - Nachtrag:

Genau genommen muss es heißen:

1. Es STAND nirgends.... (erst ab 11. 05. 2005)...

..aber ich kann doch nicht von einem Tag auf den anderen die offiziellen Voraussetzungen ändern!

Betroffene sollten sich hier und/oder bei der ig in möglichst großer anzahl melden!!!

lg

Heidrun Offline

Besucher

Beiträge: 12

29.11.2005 11:34
Diplomarbeit antworten
Hallo,
muß man "Aktuelle Forschungsthemen der...." (FK)
machen?
Ist ja so nicht unbedingt in den 70 Stunden enthalten.
Bestehen manche Profs drauf?

Danke,

Heidrun

isawi Offline

Besucher

Beiträge: 64

29.11.2005 13:08
Diplomarbeit antworten
Zählen die 3 SSt. vom FK nicht entweder für Grundlagen- oder Anwendungsvertiefung (je nach dem wo ich Diplomarbeit schreibe)?

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.12.2005 17:39
Diplomarbeit antworten
ja des würd i auch gerne wissen, kann das niemand beantworten? wenn könnten wir da fragen?

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.12.2005 20:01
Diplomarbeit antworten
Hallo!
Meine Frage hört sich vielleicht doof an, aber ab wann sollte man sich um ein Diplomarbeitsthema/betreuer kümmern?
Nach FM3, vorher hat es doch keinen Sinn bei den Professoren weil einem ja die Voraussetzungen fehlen, oder?
Wäre nett wenn hier einige etwas zu diesem Thema posten könnten!

irolea Offline

Besucher

Beiträge: 274

29.12.2005 21:45
Diplomarbeit antworten
also informieren kann ja nicht schaden - eine zusage erhältst du aber erst, wenn du fm3 definitiv bestanden hast.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

31.01.2006 14:26
Diplomarbeit antworten
hallo leute!
ich hab jetzt dieses semester FM3 gemacht und werde wohl nächste woche auch meine note bekommen.
ich wollte fragen, ob mir jemand tipps geben könnte, wie ich das ganze tamtam wegen dem diplomarbeitsthema am besten angehe - also ob man überall in die sprechstunde gehen sollte oder vorerst per mail anfragen sollte, was man in die sprechstunde an unterlagen mitnehmen sollte/muß, ob man sich schon ein konzept zurechtlegen sollte, usw usw. ich bin wirklich über jeden einzelnen wenn auch noch so unwichtig erscheinenden tipp seeeehr dankbar. vielen lieben dank !

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.02.2006 20:01
Diplomarbeit antworten
Hallo!
Es nicht notwendig ein Konzept bereit zu haben. Die meisten Professoren schlagen einige Themen aus ihrem Forschungsbereich vor. Hast du jedoch eine gute Idee und willst du die auch umsetzen, dann beschreibe es - wenn es relevant ist, kannst dein konzept schreiben (das dauert ja..)

LG und viel Glück

Heidrun Offline

Besucher

Beiträge: 12

01.03.2006 15:29
Diplomarbeit antworten
Hallo,
wie läuft das mit dem Seminar
"Aktuelle Forschungsthemen der..."
Wenn man mitten im Semester zu schreiben beginnt, wann macht man dann das Seminar?
Mußt man jedes Mal anwesend sein, findet es wöchentlich statt?
Was wird in dem Seminar genau gemacht?
Ich dachte dass jeder den Verlauf seiner Diplomarbeit vorstellt.

Danke für Antworten!


spacewusl Offline

Besucher

Beiträge: 25

05.03.2006 13:01
Diplomarbeit antworten
Die Diplomandenseminare laufen unterschiedlich ab. Bei Prof. Roth ist es so:
Zuerst muss man ein Artikelreferat halten: Man sucht sich einen Artikel und bereiten ihn so vor, dass alle Bereiche wie Lit., Methode, Ergebnisse und Diskussion klar rauskommen. Besonders Wert gelegt wird hier auf das "Herauslesen" der Fragestellungen und Hypothesen.
Danach kommt das Lit. und Planungsreferat der Diplomarbeit. Schwerpunkte sind wieder Fragestellungen und Hypothesen und die geplante Auswertung.
Und zum Schluss das Ergebnisreferat.

lg
spacewusl

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen