Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 3.299 mal aufgerufen
 Archiv psychologische Diagnostik
Seiten 1 | 2 | 3
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.06.2006 11:05
Prüfungsfragen Psychologische Testverfahren (Diagnostik II) antworten
Hallo mir ist bei den Fragen manches unklar:


Was ist mit "IST 2003 hierarchischer Aufbau" gemeint? War das ein Schreibfehler? Ich finde keinen 2003er...

Welche Vorraussetzungen müssen erfüllt sein für ein Verfahren zum Profilvergleich? Zähle sie solche Verfahren auf.

Differentieller Reliabilitätsindex und seine Funktion?

Maximum-Differenz- Kriterium erklären?

Modell von Holland Interessensstrukturmodell erklären - das ist doch Stoff von Diagnostik 1

was hat es mit der Frage bezüglich Wunderful auf sich, ich finde nichts dazu.

Sind das teilweise alte Frage?

Vielen Dank für die Hilfe,
Monika

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.06.2006 10:18
Prüfungsfragen Psychologische Testverfahren (Diagnostik II) antworten
Hallo,

wie genau fragt sie bei den Tests?

Muß man genau die Reliabilitäten etc. wissen?

Bei Vergleichen zum Beispeil oder reicht es wenn man einfach hohe oder zufriedenstellende Reliabilität schreibt.

Danke!!!

Birgit

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.06.2006 18:18
Prüfungsfragen Psychologische Testverfahren (Diagnostik II) antworten
hallo,

hat jemand die ausgearbeiteten Diagnostik 2 Fragen abgespeichter und möchte mich mir vergleichen?
Ich bin mir bei manchen Fragen nicht ganz sicher.

Lg, Karin

karin.feldbacher@gmx.net

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

25.06.2006 11:40
Prüfungsfragen Psychologische Testverfahren (Diagnostik II) antworten
Gehört die EWL(Eigenschftswörter-Liste) zum Modell von Russel, oder zum Modell von Watson und Tellegen?

Bitte antworten

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

26.06.2006 19:05
Prüfungsfragen Psychologische Testverfahren (Diagnostik II) antworten
Hallo,

ich bin grad total verunsicher wegen der Testverfahren Klausur.
Wieviele Fragen hattet ihr?

Ich hoffe ich hab keine Frage übersehen.

Also ich hab 6 Fragen beantwortet:
*Anwendung von VEV BIP MMPI-2 und nochwas.
*Psychometrische Anforderungen an STAI erklären
*die Konfidenzintervallfrage vom AIST
*Bis: Generalität etc.
*NEO PIR alles
*Prognostische Validität von Copinginventaren

Silke



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen