Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.497 mal aufgerufen
 Archiv Forschungs- und Evaluationsmethoden
Seiten 1 | 2 | 3
Patrizia Offline

Besucher

Beiträge: 40

06.12.2005 11:34
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
So, jetzt hätte ich noch eine Frage... wie sollen KGen für Evaluationen ausgewählt werden? Erklären Sie ihre Punkte anhand eines Beispiels...

Was ist damit genau gemeint??? Bitte um Hilfe!!!

anarchiki Offline

Besucher

Beiträge: 48

13.12.2005 14:09
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
zu frage 2 des fragenkataloges:
weiß wer, was er mit evaluation der maßnahmen meint?
danke!

anarchiki Offline

Besucher

Beiträge: 48

14.12.2005 13:33
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
@ patrizia

falls nicht schon geklärt... interventionsunabhängige wirkungen sind zb. Reifung ( vor allem bei kindern, weil entwicklungsstadien - bessere leistungen oft daraus!)

zur kontrollgruppe: also steht im skript: nicht einfach fehlendes merkmal, sondern klar definierte merkmale, soll a kg haben (blabla) bsp: eine gruppe fährt zu einem seminar mit best. treatment, kg fährt auch zu einem seminar, aber bekommt anderes treatment.

denk i ma mal so.. naja
kann ma víelleicht no irgendwer mei frage beantworten?

Patrizia Offline

Besucher

Beiträge: 40

14.12.2005 14:02
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
Danke fürs antworten... hab gedacht, vielleicht weiß jemand noch etwas mehr... wegen deiner Frage:

Die Evaluation der Maßnahmen dient als Entscheidungshilfe... damit man dir richtige Stragtegie für die z.B. Personalauswahl hat... und damit kann dann die ideale Person herausgefiltert werden.

Mehr hab ich leider auch nicht... lg

lilliane Offline

Besucher

Beiträge: 255

04.01.2006 18:42
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
Sind eigentlich beim letzten Termin ausschließlich Fragen aus dem Fragenkatalog gekommen??

LG Lilli

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

30.05.2006 13:21
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
Projekt Cactus kommt, hat er zumindest gesagt!
I würds halt einmal durchlesen!

Lg

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.06.2006 15:09
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
Hey! Hätte noch einige unbeantwortete Fragen aus dem Fragenkatalog, wär nett, wenn sie jemand vielleicht beantworten könnte.

1. Was ist ein Enwicklungsschub?
2. Welche Transferwirkungen können in reinen Nachher-Untersuchungen trotz KG nich überprüft werden?
3. Regression-Discontinuity-Design anhand eines Bsp. erklären
4. Beispiele für die Zusammenhänge zwischen Kriterium und Nutzen

Würde mich sehr auf Antworten freuen, danke im Voraus, vlg

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.06.2006 19:03
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
Hey, kann uns jemand bei folgenden Fragen helfen? Wir haben alles durchbesprochen, aber da wussten wir nicht mehr weiter:

1. Wie kann die Nebenfolgenabschätzung durchgeführt werden, geben sie ein Beispiel!

2. Welche Transferwirkungen können in reinen Nachher-Untersuchungen trotz KG-Design nicht überprüft werden?

3. Erklären Sie das Regression-Discontinuitiy-Design anhand eines eigenen Beispiels!

Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte,

liebe Grüße,
3 Psychomädls

infinity7 Offline

Besucher

Beiträge: 30

21.06.2006 20:55
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
I will mi ja ehrlich net aufregen, aber jetzt soll ma die Referate von den Arbeiten auch noch lernen? I mein geht's ihm no gut? Die Folien lernen und den Bericht schreiben war ja scho arbeit genug, oder net? Also, des kann ja net sei ernst sein. Was soll ma da denn lernen? Was an welchem Bericht schlecht war oder wie?
I weiß, dass i des net lernen werd, weil mi des net interessiert und des unnötiges Wissen wär, das kein Mensch je zu haben braucht.
Oder was meint ihr?

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

22.06.2006 10:29
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
ich finds auch blöd von ihm und schaus mir auch net an, weil ich einfach keinen sinn drin sehe - ich mein das alles is eh wirklich so schon ein hammer - aufwändiger als jedes seminar!

oktobra Offline

Besucher

Beiträge: 38

22.06.2006 13:29
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
Scherzerl oder? Kann ja wohl nicht wahr sein. Was habt ihr denn dazu in der VO besprochen - konnte nicht gehen!?

Und zu einer Frage oben: Entwicklungsanschub: wenn nach dem Nachtest noch eine Steigerung der Fähigkeiten passiert.

Andere hätte ich auch gerne gewusst. Z.B. welchen Transfer kann man mit reinem Nachtest Design nicht feststellen???

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

22.06.2006 16:32
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
ich war auch nicht in der vo, aber er hats auf der plattform gepostet, dass er die ppps auch gibt.

bezüglich transfer: der langzeittranfer, dazu braucht man eine follow up untersuchung - je später der zeitpunkt, desto besser ist der transfer zu sehen, glaub ich halt.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.06.2006 11:25
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
hallöchen!
hätte bitte auch noch ein paar Fragen, aus denen ich nicht schlau werde:
Welche Zh können zw. Kriterium und Nutzen erwartet werden, BSP

Geben SIe ein Bsp in dem die wirkung von interventionsprogrammen deutlich unterscheidbar dargestellt werden

Gebe sie ein BSP in dem ein Anforderungstransfer mit LKompetenz evaluiert werden soll

wäre nett, wenn mir das wer beantworten könnte
LG

lyangerer Offline

Besucher

Beiträge: 59

27.06.2006 09:19
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
Die Prüfungsfragen vom 16.06.1006, 1. Termin!

1.Geben Sie ein Beispiel in dem die L-Kompetenz und der Situationstransfer berücksichtigt wurden!
2.Entwerfen Sie anhand einer eigenen Fragestellung ein Evaluationsdesign, das die Gestaltungsaspekte von Evaluationsstudien berücksichtigt + graphische Darstellung?
3.Geben sie ein Beispiel in dem die Nebenfolgeabschätzungen berücksichtigt wurden!
4.Was könnten die Probleme der „Peer- Mediatoren“ sein! (Keine Frage aus dem Prüfungskatalog, geht um eine Präsentation die 2006 im Rahmen der VU gehalten wurde. Unterlagen gibt’s dazu im Internet im WebCT)
5.In Evaluationen werden meistens quasi-experimentelle Untersuchungen durchgeführt! Warum ist das so? Beschreiben sie die Unterschiede von experimentell und quasi-experimentell!
6.Wie unterschieden sich die Nutzenbestimmungsverfahren „Expertengestützte Entscheidungsfindung“ und „Entscheidungsfindung durch Betroffene“.
7.Begründen Sie, warum eine Follow-Up trotz Vorher-Nacher Untersuchung notwendig ist.
8.Welcher Durchführungsstandards sind zu beachten?

Viel Spaß damit, Ly

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.09.2006 09:34
Prüfungsfragen zu Evaluationsmethoden (SS05) antworten
Wer kann mir bitte folgende Fragen beantworten???

*Warum werden in Evaluationsstudien meist quasiexperimentelle Untersuchungen durchgeführt??
*Was könnten Probleme der Peer-Mediatoren sein?

Bitte helft mir!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen