Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.329 mal aufgerufen
 Biologische Psychologie
Seiten 1 | 2 | 3
Tinchen Offline

Besucher

Beiträge: 1

17.11.2005 20:19
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Hallo!

Ich hätt auch noch eine Frage!

Kann mir jemand sagen, was es mit dem Duchenne smile und dem Non-duchenne smile erklären?
Welcher Muskel?

Danke

infinity7 Offline

Besucher

Beiträge: 30

03.12.2005 14:58
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Also ich denke, dass ein Dunchenne-Smile ein echtes emotionales Lächeln ist, bei dem wesentlich mehr Gesichtsmusklen (Augen usw) mit ihm Spiel sind als bei einem unechten Lachen (Pan-American-Smile). Deswegen sieht man den Leuten die beruflich lächeln müssen auch eigentlich immer an, dass ihr Lächeln unecht ist. Ohne wahre Emotion, kein wahrer Ausdruck.

hagal19 Offline

Besucher

Beiträge: 16

04.12.2005 21:54
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Kann mir bitte wer sagen wann u wo die prüfung morgen ist > psycho server funkt. nicht!!

danke :-)

Soleil Offline

Besucher

Beiträge: 25

04.12.2005 22:07
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Location: 02.21
Time: 11.15
*gg*

Weiß aber nicht, ob es 2 Gruppen geben wird. Viel Glück!

lg

hagal19 Offline

Besucher

Beiträge: 16

04.12.2005 22:20
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
dankeschön liebe sonne ;-)

dir auch viel glück!

anni Offline

Besucher

Beiträge: 70

04.03.2006 13:19
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hallo!

kann mir irgendjemand folgende frage beantworten:

woran erkennt man, dass jemand eine natürliche bzw. synthetische droge genommen hat?

hoffentlich weiß es jemand... danke schon mal

Maxx Offline

Besucher

Beiträge: 31

13.06.2006 12:35
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Hallo zusammen,

wäre wohl jemand so nett und würde Prüfungsfragen vergangener Prüfungen (Bio 3) posten?

Vielen Dank im Namen aller, die das Erlebnis der Bio3Prüfung noch vor sich haben

-Maxx-

briness Offline

Besucher

Beiträge: 83

13.06.2006 12:45
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hi.

hat jemand eine mitschrift der vorlesung auf PC oder so?

wär voll nett, meiner vertrau ich nicht ganz

lg.

anni Offline

Besucher

Beiträge: 70

14.06.2006 08:57
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Prüfung 06.März 2006

- Belohnung Typ II
a) englische Bezeichnung
b) welcher Verstärker (pos. oder neg.)?
c) Welche Konsequenz hat das auf das Verhalten?
d) Was wird konkret gemacht?

- Benzodiazepine
a) wie wirken sie?
b) was genau ist die Hauptwirkung von Rohypnol?
c) Welche spezifische Substanz ist bei Rohypnol im Vordergrund?

- Welche neuroanatomische Struktur spielt aller Wahrscheinlichkeit eine Rolle bei Transsexualität?

- Was verbindet die stria terminalis?

- Wie lässt sich neuroanatomisch hauptsächlich erklären, warum manche Menschen von Erfahrungen wie „eins sein mit Gott“ oder ähnliches berichten?

- Wie ist die biochemische Wirkung von Amphetamin (bei der Erregungsübertragung an den Synapsen?)

- Erklären Sie, was der CS in Bezug auf die konditionierte Toleranz ist (nur ein Satz!!)

- Vorstufen und Enzyme des Transmitters Dopamin.

- Operante Konditionierung:
a) Was genau passiert beim aktiven Vermeidungslernen?
b) Was genau passiert beim passiven Vermeidungslernen?

- (Übung) Warum sind Substanzen wie MDMA gefährlich, obwohl behauptet wird, dass sie zu keiner Sucht führen?

- (Übung) Mit welchem Tier (Experiment!) wurde nachgewiesen, dass man auch ohne genetischen Einfluss alkoholsüchtig werden kann.

Prof. Schulter fragt aber jedesmals anders, also würde ich mich nicht allzuviel auf alte prüfungsfragen verlassen...

lg

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.06.2006 20:29
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hi! kann mir bitte wer das passwort von biologische 3 sagen? danke!

Maxx Offline

Besucher

Beiträge: 31

20.06.2006 08:11
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Hallo zusammen!

Bräuchte Hilfe!! Kann mir jemand erklären, wie genau das Assoziative Priming (@ Prüfmethoden des impliziten Gedächtnisses) funktioniert? Hab da 'nen vollen Schmarrn mitgschriebn in der VO

Vielen Dank!

vertschi Offline

Besucher

Beiträge: 1

22.06.2006 20:54
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hi!

ich weiß nicht,ob nur ich das nicht mitgeschrieben habe, aber weiß jemand die engl. Bezeichnungen für die ganzen Typen des instrumentellen Lernens? (Belohnung, Bestrafung Typ 1/2) Weil das steht bei den Prüfungsfragen immer dabei...

lg

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.06.2006 08:33
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Vielleicht kann mir hierbei jemand helfen:

- Welche Kerne des basalen Vorderhirns sind für die Steuerung des Schlafes zuständig?
- SDN der Sexually Dimorphic Nucleus spielt nur eine Rolle bei Homosexualtität (hierbei entspricht der Kern eines Homosexuellen Mannes, jener Größe von heterosexuellen Frauen)- nicht bei Transsexualität (BNSTc -> Kern eines Transsexuallen Mannes entspricht der Größe einer hetereosexuellen Frau)??
- Welche Biochemische Wirkung hat Amphetamin?
Wirkung ähnlich von Adrenalin und Noradrenalin. Wirken als Agonisten im DA-System. Ausstroß bzw. Verdrängung des TM aus den Vesikeln in den Synaptischen Spalt bzw. die Wiederaufnahme des TM in die Synapse bzw. die Vesikel wird verzögert, sodass der TM länger im Spalt bleib und wirkt. Ist das richtig?

- Gefahr von MDMA- obwohl sie angeblich nicht abhängig machen?

Falls mir jemand helfen kann, vielen Dank :-)

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

26.06.2006 19:36
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Prüfungsfragen 26.06.2006

1) beispiel erfinden für belohnung typ 1
was ist der verstärker, was das verst. verhalten, wie die verhaltenskonsequenz

2)furchtkonditionierung: strukturen in richtiger reihenfolge aufzählen

3)cannabinoide: wie heißt der wirkstoff, was ist haschisch, wirkt wie lange?

4) korsakov, morbus alz.: mögliche ursachen

5)zentrales konzept bei adler? entsprechende stufe bei maslow

6)wie heißen sedativa noch?, chemische übergruppe?, welcher wirkstoff in valium?

7)Mini mental: wie wird geprüft, ob sich person länger etwas merken kann?

8)reward deficiency syndrome: welche allele, was für wirkung

Übung
9) WADA-Test; wo wird er heute noch eingesezt?

10)wieso wird alkohol schmutzige droge genannt

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.07.2006 12:54
BIO 3: Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Ergebnisse im Netz !

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen