Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 2.206 mal aufgerufen
 Allgemeine Fragen zum 2. Studienabschnitt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.12.2005 21:31
wahlpflichtfächer und co antworten
Vielen Dank irolea!

oktobra Offline

Besucher

Beiträge: 38

10.02.2006 12:29
wahlpflichtfächer und co antworten
Moment mal, ich bin auch in der Situation, dass ich den ersten Abschnitt im alten Plan gemacht haben und nach der Absolvierung diesen umgestiegeben bin. Jetzt muss ich auch noch Athenstadt oder wie der heißt dazumachen??? Wo kann man das denn nachlesen????

Und vielleicht kann mir jemand folgendes beantworten (war schon 3x auf der ÖH und bekomm jedesm al andere Antwort): habe vor etlichen Jahren bei Weber Theorie und Konstruktion Psych. Test, 3(!) stündig besucht. Im ersten Abschnitt. Wird, oder kann ich mir dass jetzt auf den 2. Abschnitt anrechnen lassen, obwohl ich es für den 1. schon anrechnen ließ??

irolea Offline

Besucher

Beiträge: 274

10.02.2006 17:51
wahlpflichtfächer und co antworten
hi! also wegen der sozialpsychologie kann ich dir keine fixe auskunft geben - ich hab die athenstaedt gemacht und das hat gepasst - probleme gabs mit der schachinger-prüf. - am besten du fragst bei prof. papousek nach - ich hoff für dich, dass du von ihr eine konkrete antwort bekommst.

wegen weber-prüf: ich habs gleich wie du gemacht und es passt so - du kriegst das ganz normal angerechnet und brauchst nix im 2.abschnitt nachholen.
falls du aber auch da eine definitiv richtige antwort haben willst, frag auch hier bei prof. papousek nach.

lg iro

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.02.2006 19:13
wahlpflichtfächer und co antworten
hallo oktobra!
wenn du auf die homepage der Ig Psychologie klickst, kannst du auf der ersten seite gleich nachlesen, wie das mit der anrechnung von der VU vom weber geht. du kannst ihn dir NICHT im ersten UND zweiten abschnitt anrechnen lassen! falls du zwei der drei stunden für den ersten abschnitt benötigt hast, musst du nun noch zwei stunden, die unter "diagnostik" gelistet sind, nachholen:
Auf der IG-Homepage steht folgendes:
2) Wenn die 'neue' dreistündige VU Theorie und Konstruktion (als Ersatz für die im alten Studienplan erforderliche VO Testtheorie) absolviert und für den ersten Studienabschnitt verwendet wurde, kann eine Reststunde in den zweiten Studienabschnitt (neuer Studienplan) mitgenommen werden und gemeinsam mit 2 Diagnostik-Seminarstunden als Ersatz für die VU Theorie und Konstruktion verwendet werden.
Die Regelung gilt nur genau für diesen Spezialfall !

oktobra Offline

Besucher

Beiträge: 38

11.02.2006 19:03
wahlpflichtfächer und co antworten
Vielen Dank für die rasche Antwort. Dek, ich werd mal zur Papouschek gehen und sehen was sich machen lässt. Werd da gleich auch nach der Athestaedt fragen.

Danke ihr lieben.

lg

Oktobra

lilliane Offline

Besucher

Beiträge: 255

16.02.2006 12:18
wahlpflichtfächer und co antworten
Hallo ich bin auch in dieser Situation: Habe Weber gemacht (für den ersten Abschnitt) und muss jetzt noch zwei zusätzliche Stunden aus Diagnostik machen; was könnte ich da machen??

@Sozialwissenschaftliche Methoden: Ich GLAUBE nicht, dass wir das machen MÜSSEN! Ich habe den ersten Abschnitt im alten Plan gemacht und bin jetzt im neuen Studienplan. Ich habe Sozial 1 und 2 nachgemacht und zusätzlich noch GRAU, das wären die 6Stunden die ich machen MUSS, zusätzlich kann ich aber noch so viel Sozial Stunden machen wie ich will Zb. Kessler usw.

Söllte ich mich irren, bitte um Info!!

LG Lilli

isawi Offline

Besucher

Beiträge: 64

17.02.2006 08:06
wahlpflichtfächer und co antworten
SO STIMMT DAS SICHER (siehe Studienplan auf der Institutshomepage):

Wenn man den 1. Abschnitt im alten Studienplan gemacht hat und dann erst umgestiegen ist, muss man nur die VO Sozial I + II nachmachen:

Beim Umstieg vom 'alten' Studienplan (1994/96) in den 'neuen' Studienplan (2002) NACH vollständiger Absolvierung des 1. Studienabschnittes, müssen die Vorlesungen 'Sozialpsychologie I und II' im zweiten Studienabschnitt absolviert werden (soferne sie nicht unter dem 'alten' Studienplan bereits absolviert wurden). Die Vorlesungen 'Sozialpsychologie I und II' werden für das Fach Grundlagenvertiefung anerkannt.

Achtung: Die Prüfungen Sozialpsychologie I und II gehören für UmsteigerInnen auch zu den Voraussetzungen für die Diplomarbeit, da die Prüfungen im 'neuen' Studienplan (02) dem ersten Studienabschnitt zugeordnet sind, und der erste Studienabschnitt Voraussetzung für die Aufnahme einer Diplomarbeit ist.) Das steht unter Lehre - Studienplan - Äquivalenztabelle!


ABER:
Für Studierende im ALTEN Studienplan:

Studierende, die den 1. Abschnitt im alten Studienplan gemacht haben, MÜSSEN zusätzlich die VU sozialwissenschaftliche Methoden von Athenstead machen. Die VU von Athenstead ist ein MUSS und ist nicht durch Grau oder Kessler ersetzbar.
Grau und Kessler kann man fürs Wahlpflichtfach anrechnen lassen.


oktobra Offline

Besucher

Beiträge: 38

20.02.2006 17:13
wahlpflichtfächer und co antworten
Isawi kennt sich aus!!! Danke für die Info, damit scheint jetzt alles klar zu sein. Ich mach auf jedenfall Athenstadt nicht.

Heidrun Offline

Besucher

Beiträge: 12

01.03.2006 15:32
wahlpflichtfächer und co antworten
Hallo,

weiß jemand für welche VOs aus den "Fremden Lehrveranstaltungen" es jetzt im Laufe des Sommersemesters noch Prüfungen gibt?

Ist Psycholinguistik ein Seminar oder eine VO?
Auf der Gewi Fakultät ist diese LV Nr. als Kurs ausgeschrieben.

Heidrun

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.03.2006 09:58
wahlpflichtfächer und co antworten
Hallo!
Such mir gerade meine Seminare für das kommende Semester zusammen und hätte da ein/zwei/drei Fragen

Hat von euch schon jemand das Seminar "Spezielle Kapitel der Arbeitspsychologie: Forschungs- und Praxisfelder",1stündig von Kemmler absolviert?! Wie ist das so? Wie kann man sich das vorstellen? Anhand welcher Leistungen benotet er?
Gibt es irgendein Seminar aus dem AOU-Bereich das sehr zu empfehlen ist?

Und wie ist "Ethik in der Psychotherapie" von Ladenhauf so?
Und "Klinische Neuropsychologie" von Mariacher?

Ich freu mich über jede Antwort! Danke!
Viel Glück bei den Prüfungen!
LG

irolea Offline

Besucher

Beiträge: 274

02.03.2006 18:56
wahlpflichtfächer und co antworten
ethik seminar is irrsinnig schwer reinzukommen - bewertung vom mariacher seminar auf der startseite!

barbara Offline

Besucher

Beiträge: 7

06.03.2006 11:54
wahlpflichtfächer und co antworten
Bei der Klinischen Linguistik (Gadler) muss man meines Wissens nur die Prüfung machen.
Allerdings kenn ich das Passwort für die Unterlagen nicht - kann mir jemand weiterhelfen ???

barbara Offline

Besucher

Beiträge: 7

06.03.2006 11:58
wahlpflichtfächer und co antworten
sorry, meinte natürlich Psycholinguistik...

oktobra Offline

Besucher

Beiträge: 38

07.03.2006 13:27
wahlpflichtfächer und co antworten
Schon wieder "Theorie psychologischer Test"

Weil ich mich jetzt zu Seminaren anmelden will, brauch ich die natürlich. Habe aber kein Zeugnis bekommen damals und jetzt steht auf meinem Stundenauszug, dass ich da nur 2 Stunden dafür bekommen würde.

Habe sie aber bei Weber gemacht. Kann mir also jemand bestätigen, dass der Weber nur "Theorie und Konstruktion psychologischer Test" gelesen hat und die 3 stündig war?? Es steht nämlich plötzlich oben, dass das nur "Theorie psychologischer Tests" gewesen wäre.


Hat sich die vom Weber schon wer anrechnen lassen? Und wie war das?? Hilfeeee!

Silke Offline

Besucher

Beiträge: 3

10.03.2006 10:56
wahlpflichtfächer und co antworten
Theorie und Konstruktion bei Weber war nicht ausreichend, da musste man als ich das gemacht habe auch noch einen Teil der jetzigen VU dazumachen... damals waren Leute bei mir in der VU, die haben Weber gahabt und haben dann eine Praktische Prüfung bekommen , der Theorieteil wurde ihnen vom Weber angerechnet - natürlich war das für die eine Mehraufwand, aber so wars was ich mich erinnern kann. Mich hat das nicht betroffen...weiß es nur von anderen.....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen