Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 1.570 mal aufgerufen
 Allgemeine Fragen zum 1. Studienabschnitt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ch Offline

Besucher

Beiträge: 222

22.01.2007 21:36
Neues Uni System antworten
Man sollte sich halt nie zu sicher sein ...

Die Frage, ob die dritte Wiederholung schriftlich sein kann oder ob sie mündlich sein muß, ist offenbar wieder stärker in Diskussion geraten. Insofern nehme ich meine am Freitag geäußerte relative Sicherheit wieder zurück, hoffe aber, daß wir noch im Verlauf dieser Woche einen Punkt erreichen, wo sich definitiveres sagen läßt.

Mit besten Grüßen,
Cord Hockemeyer

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.02.2007 10:14
Neues Uni System antworten
Sehr geehrter Herr Hockemeyer,

ich wollte sie nur fragen, ob sie schon eine Lösung bzgl. komisionell oder schriftlichen Termin getroffen haben.

mfg.
ch Offline

Besucher

Beiträge: 222

12.02.2007 11:53
Neues Uni System antworten
Die Antwort ist leider ein doppeltes "Nein".

Zunächst einmal ist noch keine Entscheidung getroffen worden (damit ist wohl der Kern der Frage beantwortet).

Ein doppeltes "Nein" kommt von mir aber, weil ich bei dieser Entscheidung allenfalls eine beratende Funktion habe. Eigentlich hätte es in einer Besprechung der ProfessorInnen am 30. Jänner abschließend diskutiert und entschieden werden sollen. Leider war der CuKo-Vorsitzende (Dr. Körner) an diesem Tag aber krank, so daß es bis dato noch keine Entscheidung gibt. Da Herr Körner diese Woche nicht im Hause ist, fürchte ich, daß es eine Entscheidung zum Prozedere erst in der Woche ab 19. Jänner geben wird, möglicherweise direkt zwischen Dr. Körner und der Institutsleitung - und fragen Sie mich bitte noch nicht gleich am 19.

Ich gehe aber auf jeden Fall davon aus, daß es auch bei den Prüfungsterminen in (bzw. ab) der ersten Märzwoche die Möglichkeit zu kommissionellen schriftlichen Prüfungen geben wird.

Mit besten Grüßen,
Cord Hockemeyer
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.02.2007 12:15
Neues Uni System antworten
Hallo!

Mir ist nicht ganz klar, wo der Nutzen liegt den 4 Antritt schon komm. zu machen?
Ist es nicht eher so, dass bei einem eigenen Termin am Institut (in welchen Räumlichkeiten soll der statt finden?) das extra kostet - Aufsich und nicht so viele Prüfungskanditaten..?

Vielleicht sind meinen Gedanken ja falsch und ich weiß irgendwas nicht was man darüber wissen sollte!?

Bin für jede Info, bzw. Aufklärung dankbar!

LG
ch Offline

Besucher

Beiträge: 222

13.02.2007 20:12
Neues Uni System antworten
Wie schon früher in dieser Diskussion jemand richtig zitiert hat, schreibt das UG2002 vor, daß die dritte Wiederholung kommissionell abgehalten werden muß (Par. 77). Das hat offenbar lange Zeit niemand so richtig gelesen, aber wir müssen uns jetzt halt trotzdem dran halten.

Die Durchführung soll (institutsseitig) ja eben aus dem Grund der Praktikabilität (standardmäßig) als schriftliche kommissionelle Prüfung erfolgen. Und nachdem offenbar studierendenseitig auch eine schriftliche Form vorgezogen wird, steht dem nicht mehr im Wege - nur die administrativen Details müssen halt noch ausgehandelt werden.

MfG, Cord Hockemeyer
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.03.2007 10:58
Neues Uni System antworten
hallo. sind die ergebisse der anmeldung schon online? ich verlauf mich auf der institutsseite immer, irgendwo bieg ich anscheinend falsch ab, ich kann's jedenfalls partout nicht finden...
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.03.2007 11:03
Neues Uni System antworten
Ergebnisse sind noch nicht online, werden aber im Laufe des Tages (hoffentlich) ins Netz gestellt.

http://psyserver.kfunigraz.ac.at/de/stud/UGonline/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen