Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.008 mal aufgerufen
 Prüfungsfragen
Seiten 1 | 2
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

19.06.2007 13:39
Prüfungsfragen antworten
Danke vielmals!!! Hat mir wirklich weitergeholfen!!!

Eine Frage hätt i allerdings noch

- Die soziale Validität von Schuler?

Weiss das jemand??

Danke!
anni Offline

Besucher

Beiträge: 70

19.06.2007 20:54
Prüfungsfragen antworten
soziale validität:

alle aspekte, die eine eignungsdiagnostische situation zu einer akzeptablen situation machen. es geht dabei um die subjektive wahrnehmung der untersuchungssituation, d.h. wie die untersuchungspersonen die untersuchungssituation wahrnehmen.

ist die soziale validität niedrig, dann handelt es sich um eine unangenehme und belastende situation.
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.03.2008 07:35
Prüfungsfragen antworten
könnte hier jemand die prüfungsfragen vom 1.termin 2008 posten?
vielen lieben dank!
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

06.03.2008 15:58
Prüfungsfragen antworten
So die Prüfungsfragen von heute waren folgende : 2. termin 2008

1) Interpretationsbeispiel mit NEO Persönlichkeitsinventat und IST 200 R hinsichtlich Führungsqualitäten

2)Die Kriterien der MTMM Validierung anhand des AC erklären

3) konzentrationstests beschreiben und die Determinanten der Bearbeitungsgeschwindigkeit

4) Vergleich Persönlichkeitstest und projektive Verfahren

5) stat. und klinische Urteilsbildung anhand von Beispielen erklären.

6) Wie kann man SE Tendenzen kontrollieren.

7)Varianten des strukturierten Einstellungsinterviews.

So das wars: eigentlich eh nur schon bekannte Frage.

LG
mat Offline

Besucher

Beiträge: 238

16.05.2008 09:52
Prüfungsfragen antworten
Prüfungsfragen von heute, 16.Mai 2008, 3.Termin:

- Erkläre Screening Typ A/B, Entscheidungstest
- Moderatroren der Bearbetungsgeschwindigkeit bei Konzentrationstests
- Gemeinsamkeiten u. Unterschiede zw. Pers.tests und Objektiven Tests
- Prinzipien von AC erklären
- klinische und stat. Signifikanz erklären
- Beschreiben der faktorenanalytischen Modelle zur Struktur der Befindlichkeit von Watson&Clark und Russel
- Testergebnisse eines Intelligenz- und eines Konzentrationstests gegeben, angabe des Vertrauensintervalls pro Skala und Mw. bzw. Std.abw. der Skalen. Das Testergebnis sollte interpretiert werden (in Hinblick auf die Eignung der Person für ein Studium).
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

16.05.2008 10:16
Prüfungsfragen antworten
16.5.08

Gruppe 1:
1) determinanten der bearbeitungsgeschwindigkeit von konzentrationstests
2) stat. und klin. sig nach jacobson et al erklären
3) Vgl. Persönlichkeitsfragebögen vs. objektive test nach catell
4) Interpretationsbsp INKA & IST2000R... ist Person geeignet fürs Studium ?
5) Struktur der Emotionalen befindlichkeit nach russel und x&y (namen hab i grad vergessen) erklären
6) principien des ac erklären
7) screening typ a, b und entscheidungstest erklären

GRUPPE 2:
1) PersFB vs Stateverfahren
2) statistische und klinische Urteilsbildung beschreiben
3) diskriminante und konvergente trennschärfe erklären
4) interpretationsbsp so ähnlich wie gruppe 1 (oder gleich? keine ahnung i hatte gruppe 1 ;))
5) charakteristika complexer dynamischer szenarios beschreiben
6) hollands interessenmodell
7) kontrukt- inhalts- und kritereinvalidität erklären
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

16.05.2008 10:16
Prüfungsfragen antworten
Gruppe 1:

1) Was ist Konstruktvalidität, Kriteriumsvalidität und Augenscheinvalidität
2) Vergleich von Persönlichkeitsfragebögen und State-Verfahren
3) Konvergente und diskriminante Trennschärfe erklären
4) Interessensmodell von Holland, warum für Berufsberatung relevant (oder so ähnlich)
5) Statistische und klinische Urteilsbildung anhand eines Beispiels erklären
6) Charakteristika und Anforderungen von komplexen Dynamischen Szenarien
7) Interpretationsbeispiel (verbale, numerische Intelligenz, schlussfolgerndes Denken...)

Es war eigentlich ganz human! :-)
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.01.2009 14:37
Prüfungsfragen antworten
also heute kame:
1) interpretationsbeispiel (IST, INKA)

2) Charakteristika von Konzentrationstests und Determinanten der Bearbeitungsgeschwindigkeit

3) Unterschied / Gemeinsamkeiten Persönlichkeitsfragebögen und Intelligenztests

4) Prinzip der MTMM-Validierung am Beispiel von AC

5) Charakteristika von strukturiertem und unstrukturiertem Interview

6) Möglichkeiten der Beobachterübereinstimmung bei nominalskalierten und intervallskalierten Daten

7) Kriterien von statistischer und klinischer Signifikanz nach Jacobson

also eine sehr nette prüfung!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.03.2009 11:35
Prüfungsfragen antworten
Hallo!

Weiß jemand die Fragen vom letzten Termin und könnte sie bitte posten?

Danke!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.03.2009 06:48
Prüfungsfragen antworten
Kann mir jemand sagen, ob die Ergebnisse von Do schon da sind?

LG
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.03.2009 07:38
Prüfungsfragen antworten
KANN BITTE JEMAND DIE FRAGEN VON LETZEN TERMIN POSTEN???!!!
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen