Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.913 mal aufgerufen
 Prüfungsfragen
Seiten 1 | 2 | 3
MichaelB Offline

Besucher

Beiträge: 42

15.02.2007 09:06
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
Hier sollten die Prüfungsfragen reinkommen...
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.05.2007 12:04
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
wäre schön, wenn es fragen vom letzten termin gäbe.........
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.05.2007 17:26
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
Hallo!

Ist jemand so lieb und kann mir bitte folgende Fragen beantworten, damit ich sie vergleichen kann? DANKE

1. Kennzeichnen Sie die Hierarchie zielgerichteten Verhaltens durch Rangzahlen (1: höchste Ebene):
-Operation
-Tätigkeit
-Bewegung
-Aktion eines Muskels
-Handlung

2. Welche Kriterien lassen sich nach Barker heranziehen, um ein Behavior Setting zu identifizieren? (ja/nein ankreuzen)
- die Anzahl identischer Verhaltensobjekte
- die Anzahl der TeilnehmerInnen insgesamt
- die Funktionsdauer der Settings
- die gemeinsamen/überlappenden Handlungen zweier Synomorphe
- die Zugangsbeschränktheit von Synomorphen
- wirtschaftliche Abhängigkeit zwischen Synomorphen
- die Anzahl gemeinsamer Teilnehmer an Synomorphen
- gemeinsame Funktionspersonen in Synomorphen
- die Anzahl von Funktionspersonen insgesamt
- gemeinsame Öffnungszeiten
- die räumliche Überlappung von Synomorphen
- die zeitliche Überlappung von Synomorphen
- gleiche Rechte für alle TeilnehmerInnen
- die Anzahl ähnlicher Settings in der Gesellschaft
- gemeinsame wirtschaftliche Basis von Synomorphen

3. Geben Sie bitte an, ob die folgenden Aussagen richtig oder falsch sind. (ankreuzen)
- Geräusche von 0 Dezibel sind absolut unhörbar.
- Geräusche von 95 Dezibel lösen Schmerzen aus.
- Geräusche von 90-100 Dezibel führen zu TTS.
- Geräusche von 60 Dezibel entsprechen der Lautstärke eines normalen Gesprächs.
- Geräusche über 100 Dezibel stören den Schlaf.
- 80 Dezibel sind doppelt so laut wie 40 Dezibel.
- Die zulässige Einwirkzeit bei einem Schallpegel von 90 Dezibel liegt über 60 Minuten.
- Die zulässige Einwirkzeit bei 100 Dezibel liegt bei 15 Minuten.
- Lärm verändert die periphere Durchblutung.

DANKE! mlg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.05.2007 17:27
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
Und diese MC Frage bitte auch:

7. Operative Abbildsysteme nach Hacker: (ja/nein ankreuzen)
- sind Ergebnisse von Tätigkeitsanalysen.
- sind mentale Repräsentationen.
- gestatten vorherzusagen, wie sich Systeme bei Einwirkungen verhalten werden.
- sind nur durch Simulationssysteme angemessen erwerbbar.
- werden bei Arbeitstätigkeiten aufgebaut.
- sind überindividuelle, stabile Charakteristika eines Arbeitssystems.
- umfassen Ausgangszustand, Transformationen und Sollzustand.
- sind Teile der Dokumentation von Arbeitssystemen.

supperc Offline

Besucher

Beiträge: 1

21.09.2007 12:21
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
Hallo!

kann mir bitte jemand die folgende Frage beantworten?
WAS BEDEUTET REIZ REAKTIONSKOMPATIBILITÄT? WELCHEN EINFLUSS HAT DIESE AUF DIE SCHNITTSTELLE – MENSCH- MASCHINE?

danke

lg Conny
MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

28.09.2007 15:21
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
Reiz und Reaktion passen zusammen (zB. Reiz links, Reaktion links) - erleichtert sie


Könnte jemand fragen von den ersten Terminen posten? nur soo ca.?

Lg
Marion2011 Offline

Besucher

Beiträge: 52

02.10.2007 09:32
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
hier die fragen vom 4. termin am 2.10.07:

- definition belastung und beanspruchung
- tätigkeit, operation, handlung, aktion eines muskels, bewegung in hierarchische ordnung bringen
- mc zu sick-building-syndrom
- mc zur luxemburgischen deklaration
- mc zu richtlinien des rates bzgl. arbeiten an bildschirmen
- fehlerarten in einer untersuchung von rasmussen nach häufigkeit ordnen (? oder so ähnlich)

das wars auch schon!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2008 18:02
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
Hallo!
Wollt nur fragen,wie die Prüfung heute war??Vielleicht kann sich ja noch jemand an die Fragen erinnern und hier ins Forum posten!
DANKE im voraus.
Lg Claudia
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.01.2008 18:09
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
Prüfungsfragen von heute:

1.) Definition von Belastung und Beanspruchung nach ISO 10075-1.
2.) Detailliert Ebenen von Stressreaktionen nennen.
3.) Warum ist das TOTE-Modell im Vergleich zu Systemtheorie-Regelkreise nicht so gut.
4.) SDT (hit, false alarms, misses, correct rejections) in Tabelle richtig eintragen.
5.) Richtig-Falsch Ankreuzaufgabe zur ÖNORM 4000
6.) Das Anforderungs-Kontroll-Modell von Karasek aufzeichnen.
7.) Was rauskommt, wenn man Arbeitszufriedenheit mit einer Variable misst und Gründe dafür, warum man es mit mehreren Facetten messen sollte!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.03.2008 08:49
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
gestern (6.3. 2008) waren die gleichen fragen wie bei der jänner-prüfung

1) definition bel./beansp. laut iso
2) stressebenen genau
3) tote-modell - was ist daran problematisch
4) ja/nein ankreuzen zu din 4000
5) modell von karasek aufzeichnen
6) womit muss man rechnen, wenn man die arbeitszufriedenheit mit einer variable erfasst? warum sollte man sie mit mehreren erfassen?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.03.2008 08:49
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
aja:
7) die sdt-frage.. hit, fa, miss, cr dazuschreiben

die war auch noch
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.05.2008 21:57
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
hey leute!

ist jemand so lieb und kann mir 2 fragen beantworten?

-> Warum ist das TOTE-Modell im Vergleich zu Systemtheorie-Regelkreise nicht so gut?

-> Was rauskommt, wenn man Arbeitszufriedenheit mit einer Variable misst und Gründe dafür, warum man es mit mehreren Facetten messen sollte?

wär echt geil!! danke
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

26.05.2008 13:21
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
Prüfungsfragen vom 26.6. 3. Termin

1) Kritik am TOTE Modell gegenüber dem Regelkreismodell
2) Fehlerarten (ist das das mit Mistakes, Lapses und Slips?)
3) kybernetische Modell der AZ.
4) in welchen Merkmalen unterscheiden sich die verschiedenen Fehlbelastungen (kann mir hier bitte emand die Antwort sagen, bin da echt überragt was hier richtig ist)
5)ja / nein zu ÖNORM
6) Ethische Standarts der AOU aufzählen
7) Ebenen der Stressreaktionen
borg Offline

Besucher

Beiträge: 115

26.05.2008 15:36
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
2) ich denk, dass er genau diese drei haben wollte *grummel* ich hab nicht mal kapiert zu welchem bereich die frage gehört *lol*

4) da wollte er denk ich mal etwas von den ersten zwei folien des kapitels arbeitspsychologie V - kritische psychische zustände
vielleicht die punkte die unter kriterium stehen??? k.a.

schaun wir mal wie die juni-prüfung wird *ggggg*
lg
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

26.05.2008 17:11
Prüfungsfragen AOU 1 antworten
und was hast du genau bei dem TOTE Modell Frage hingeschrieben? Weil ich bin mir da auch net so wirklich sicher..
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen