Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 250 mal aufgerufen
 Allgemeine Fragen zum 2. Studienabschnitt
ch Offline

Besucher

Beiträge: 222

02.03.2007 11:42
Anrechnungseinträge in UNIGRAZonline antworten
Aktueller Hinweis!

Es gibt offenbar Probleme mit der Übernahme bestimmter Anrechnungseinträge aus UNIGRAZonline für die Anmeldeauswertung. Konkret geht es um bereits (bis einschließlich heute!) in UNIGRAZonline eingetragene Anrechnungen, die sich auch bei der Eintragung in UNIGRAZonline nicht auf konkrete Lehrveranstaltungen sondern auf Studienplanpunkte beziehen.

Für diese (und nur für diese!) Fälle wird es am Dienstag (6. März) eine Nachtrags-Möglichkeit geben. Konkretere Hinweise werden zum Wochenende noch auf der Institutswebseite zu UNIGRAZonline (http://psyserver.uni-graz.at/de/stud/UGonline/) folgen.


Ich erlaube mir ausnahmsweise, dieses Posting hier und in der Rubrik "UNIGRAZonline" zu schreiben. Bitte Antworten gesammelt hierher.

Mit besten Grüßen,
Cord Hockemeyer
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.06.2007 21:48
Anrechnungseinträge in UNIGRAZonline antworten
Ich weiß das es etwas früh ist, habe aber gerade den neuen Link auf der Psy Homepage gelesen. Was muß man jetzt mit den Anerkennungen ohne "Für..." machen. Habe es schon letztes Semester nachtragen lassen und jetzt passt es schon wieder nicht??????
Ich weiß leider nicht für welche genaue Lehrveranstaltung es mir angerechnet wurde, da das in meinem Bescheid nirgends drinnen steht.
Ich wäre um eine baldige Rückmeldung dankbar, damit ich die Sekretariats-Rennerei dann noch vor meinem Urlaub erledigen kann. (Wäre es nicht möglich, dass diese Sachen die Prüfungabteilung vom Dekanat erledigt, da die ja alle Bescheid- und Zeugniskopien usw. in unseren Akten haben????)
MfG, Dubi
ch Offline

Besucher

Beiträge: 222

03.07.2007 13:27
Anrechnungseinträge in UNIGRAZonline antworten
Es geht ja (insbesondere) um genau jene Leistungen, die eben nicht für eine konkrete LV sondern für einen Studienplanpunkt anerkannt wurden.

Im letzten Sommer/Herbst hieß es, man müsse sie dann eben für irgendwelche konkreten LVen eintragen lassen, die (ebenfalls) dem entsprechenden Studienplanpunkt zugeordnet sind. Offenbar wurden im Verlauf des Wintersemesters aber einige Nachtragungen im Prüfungsreferat NaWi ohne "für ..." (s. http://psyserver.kfunigraz.ac.at/de/stud/UGonline/nachtrag.html) durchgeführt. Diese haben keine Stundenzahl und sind somit bei der Anmeldung nicht verwertbar. Aus diesem Grund gab es im März einen Tag, um diese Eintragungen im lokalen Anmeldesystem nachtragen zu lassen - was aber natürlich am grundsätzlichen Problem nichts ändert (wurde im März auch so angekündigt).

Ich hoffe, daß es zur Monatsmitte losgehen kann, sehe mich aber weniger denn je in der Lage, Terminzusagen zu machen, da ich selber eigentlich auch (viel) nicht mehr als abwarten kann.

Mit besten Grüßen,
Cord Hockemeyer
ch Offline

Besucher

Beiträge: 222

06.08.2007 20:22
Anrechnungseinträge in UNIGRAZonline antworten
Weiteres zu diesem Thema in der Rubrik UNIGRAZonline, da zum Gutteil für Studierende des ersten UND des zweiten Abschnitts von Interesse!
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen