Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 2.240 mal aufgerufen
 allerlei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.05.2007 12:52
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Hallo,

weiß jemand hierzu die Antwort?
Unterschiede der wesentlichen 3 Stressmodelle --> würdet ihr darunter auch die 3 stresstheorien (reaktionsbezogene, stimulusorientierte, kognitiv-transaktionale Stresstheorie) verstehen?
wäre sehr dankbar über eine antwort.

danke
jh Offline

Besucher

Beiträge: 250

29.01.2008 17:55
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hallo!

Wollt mal fragen wie die prüfung so ist?

War vor nem jahr glaub i mal vo und habs aba no net gmacht. is die prüfung so in der richtung wie geschlechterforschung oder schlimmer??

glg Jasmin
SilviaE Offline

Besucher

Beiträge: 266

30.01.2008 10:04
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
ich würd sagen schlimmer.
vom stoff her recht interessant aber die prüfungsbewertung is mir sehr unverständlich. hab beide (ges. und spezielle kapitel) bei ihr gemacht und war mir bei beiden sicher alles richtig zu haben (da prüfungsfragen gekommen sind) und hab bei der einen einen 3er (beantwortet mit stichwörtern) und bei der anderen einen 4er (in sätzen beantwortet). ich weiß also net wirklich was ihr da gefehlt hat bzw. was sie anders haben will. hab leider noch keine gelegenheit für die sprechstunde gehabt.
jh Offline

Besucher

Beiträge: 250

08.02.2008 09:40
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hallo Silvia!

Danke für deine Antwort! Is ja komisch.

Hat jemand die Folien noch gespeichert und könnt sie mir vielleicht schicken, die waren ja nur sehr kurz auf der Homepage....

Wünsche allen noch schöne Ferien!

Glg Jasmin
Schuasch Offline

Besucher

Beiträge: 15

08.02.2008 12:32
Fragen zum Prüfungsstoff antworten

Quote:
Hat jemand die Folien noch gespeichert und könnt sie mir vielleicht schicken, die waren ja nur sehr kurz auf der Homepage....

Wünsche allen noch schöne Ferien!



mir bitte auch (plentamed@yahoo.com)! das wär ganz lieb!

lg, georg
Schuasch Offline

Besucher

Beiträge: 15

08.02.2008 12:44
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
edit
SilviaE Offline

Besucher

Beiträge: 266

08.02.2008 13:20
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
ich hab nur die vom vorjahr und die haben fast 16MB...
weiß net ob sie was neues gemacht hat?!
jh Offline

Besucher

Beiträge: 250

08.02.2008 16:39
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hallo!

Weiß ich nicht .

weiß das sonst jemand oder hat jemand aktuelle Folien??

Ach ja email : Jasmin.Haberstroh@gmx.at

glg Jasmin
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.02.2008 19:40
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hallo. kann man die prüfung auch schaffen, wenn man nicht in der vo war? also nur mit den folien? würd's nämlich gern versuchen, bin aber noch am überlegen...
jh Offline

Besucher

Beiträge: 250

11.02.2008 10:25
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
hm das weiß ich auch net genau war vor nem jahr vo also anfangs zumindest hab die prüfung aba net gemacht ....
möcht sie jetzt aba gern mal machen mit sehr dünner anfangsmitschrift und bin (noch) überzeugt dass das schon geht...

wo ma grad dabei sind hat jemand die Folien noch und könnt sie mir schicken BITTE!?

glg Jasmin
SilviaE Offline

Besucher

Beiträge: 266

11.02.2008 16:55
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
die prüfung is sicher ohne VO gehen zu schaffen. die prüfungsfragen sollte man sich auch gut anschauen!!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.03.2008 18:48
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Hallo allerseits!
Es ist zwar etwas kurzfristig, aber ich wär euch SEHR dankbar, wenn ihr mit bei ein paar prüfungsfragen weiterhelfen könntet - kann euch dafür bei den anderen prüfungsfragen behilflich sein! Danke schon mal und viel glück für morgen!

1. Subjektive Gesundheitsvorstellungen + implizite Krankheitsannahmen!

2. Definition von Gesundheit nach WHO (das is ja noch klar, aber...) - WELCHE IMPLIKATIONEN ERGEBEN SICH DARAUS?

3. Zusammenhang zwischen ökonomischer Lage, Gesundheit und Geschlecht.

4. Skizze des Boundary-Modells (- WO finde ich das??)

5. Welche Modelle des Gesundheitsverhaltens werden unterschieden (das is klar- aber...)- Welche Auswirkungen hat das auf die Intervention???

6. Wichtigsten Komponenten von Bewältigung nach Taylor in bedrohlichen Situationen.


DANKE!!! (wie gesagt, ich hab die restlichen prüfungsfragen beantwortet - also falls ihr fragen habt?!)
glg!
anni Offline

Besucher

Beiträge: 70

05.03.2008 20:54
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Hi, ein paar Fragen kann ich dir beantworten:

2. Definition von Gesundheit nach WHO (das is ja noch klar, aber...) - WELCHE IMPLIKATIONEN ERGEBEN SICH DARAUS?

Ich habe geschrieben:
Gesundheit ist nicht das Gegenteil von Krankheit, sondern stellt ein Kontinuum dar. Es kann einem also gesundheitlich schlecht gehen, aber deshalb ist man nicht automatisch "krank".
Der Gesundheitsbegriff umfasst neben dem körperlichen Wohlbefinden auch das geistige und soziale Wohlbefinden - die Definition ist also umfassender als eine medizinische Definition. Bei einer Beratung/Behandlung soll also nicht nur der körperliche Aspekt behandelt werden, sondern es sollte auch auf die geistige und soziale Gesundheit geachtet werden.

4. Skizze des Boundary-Modells (- WO finde ich das??)

Das ist irgendwo bei ihren "Essen"-Folien.... Seite 43 und 44!

5. Welche Modelle des Gesundheitsverhaltens werden unterschieden (das is klar- aber...)- Welche Auswirkungen hat das auf die Intervention???

Kontinuierliche Stadienmodelle: alle Personen nehmen an der gleichen Intervention teil, um sie auf dem Kontinuum der Verhaltenswahrscheinlichkeit in Richtung Verhalten zu führen.

Dynamische Stadienmodelle: Es gibt maßgeschneiderte Interventionen ("tailored interventions") für jedes Stadium. Je nachdem, in welchem Stadium sich eine Person befindet, bekommt sie eine andere (stadienspezifische) Intervention.

6. Wichtigsten Komponenten von Bewältigung nach Taylor in bedrohlichen Situationen.

Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaub das ist bei ihren Folien "Krebs" Seite 55-57.
Es gibt drei zentrale Komponenten:
1. Sense of Mastery
2. Self-Enhancement-Strategien
3. Search of Meaning

Es ist dann in ihren Folien genau erklärt.

Lg Anita
anni Offline

Besucher

Beiträge: 70

05.03.2008 20:57
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Was schreibt ihr bei der Frage "Welche dynamischen und kontinuierlichen modelle gibt es?"
Muss man die nur aufzählen, oder sollte man sie auch erklären?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.03.2008 21:16
Fragen zum Prüfungsstoff antworten
Danke für die Antwort!!!

ad anni)
ich würde zuerst beide arten erklären was das is und so und dann jeweils nur aufzählen welche theorien es dort gibt - i glaub mehr will sie da nicht.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen