Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.893 mal aufgerufen
 Prüfungsfragen
Seiten 1 | 2
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.06.2007 21:20
Prüfungsfragen antworten
Hallo!

Hat vielleicht jemand ausgearbeitete Prüfungsfragen und könnte sie mir schicken?Wäre wirklich sehr nett. Ich könnte im Gegenzug dazu ausgearbeitet Diagnostik I u.II anbieten?
04puffta@stud.uni-graz.at


Danke, mlg
jori Offline

Besucher

Beiträge: 36

27.06.2007 18:43
Prüfungsfragen antworten
prüfung vom 19.6.07:

vier alte fragen:

-psychische und physische auswirkungen körperlicher aktivität
-rückfall prozessmodell
-drei stressmodelle und deren vertreter
-3 phasen des rehabilitationsprozess nach herzinfarkt nach who, wo liegen in jeder stufe die schwerpunkte

zwei neue:
- phasen des transtheoretischen modells (früher hat sie immer nach diclemente gefragt, jetzt nennt sie das modell)
- was ist der unterschied zwischen krankheit als pathologischem prozess und krankheitsverhalten


bleibt noch zu sagen, dass für jede frage nur superwenig platz war und man fitzelklein schreiben musste um die sachen unterzubringen
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.01.2008 20:49
Prüfungsfragen antworten
Prüfungsfragen 29.01.2007

also es waren 12 fragen i schau mal auf wieviele ich komm;)

1) die 5 häufigsten todesursachen in ö und deutschland
2) adipositas was versteht man darunter
3) noch irgendwas mit adipositas
4) nach welchem modell kommt es in der anfangangsphase von entzug noch eher zu rückfällen und warum (so ähnlich)
5) welche diagnostische kriterien zur tabakabhängigkeit wurden vorgestellt
6) aspekte die wahrscheinlich
7) aspekte die nachweichslich zu khk beitragen
8) die wichtigsten komponenten von bewältigung nach taylor in bedrohlichen situation
9) welche theorie zu hunger und sättigung wurden vorgestellt
10) welche dynamischen und kontinuierlichen modelle gibt es
11) auf grund von welchen Aspekten (oder so) ist Gesundheitspsychologie entstanden
12) stressmodelle: das stimulusorientierte genauer beschreiben und vertreter dazu

so ungefähr war es das:)

vlg
jh Offline

Besucher

Beiträge: 250

16.02.2008 17:10
Prüfungsfragen antworten
hallo!

Hat vielleicht jemand eine prüfungssammlung die mehr als die Fragen hier beinhaltet? Hab nur die Fragen aus dem Forum und so viele sind das ja nicht.

Bitte das wäre super :-)

bin auch immer gern für Fragen offen !

Glg und noch ein schönes Wocheende
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.03.2008 16:41
Prüfungsfragen antworten
Prüfungsfragen vom 6. März 2008

Zuerst gleich mal: Roth war heute ein SCHATZ! NUR alte prüfungsfragen und sehr viele gleich wie vom 1.Termin!!!! Echt genial...!!!

Gesamt waren 12 Fragen

1. Welche Gesundheitsmodelle wurden unter Kognitive und Dynamische beschrieben?

2. Risikofaktoren die KHK wahrscheinlich beeinflussen

3. RF die KHK nachweislich beeinflussen

4. Adipositas: was ist das und wie genau bestimmbar

5. Indices für Adipositas

6. Stimulusorientierte Theorie genauer beschreiben + hauptvertreter

7. Bei welchem Modell kommt es am Anfang zu Rückfällen (eher am Anfang als am Ende) oder so ..

8. Diagnostikinstrumente für Nikotinabhängigkeit

9. Wie entstand das Fach Gesundheitspsychologie? (durch welche Anregungen, Veränderungen)

10. Komponenten von Taylor

11. + 12 fällt ma net mehr ein, aber wie gesagt, alles alte fragen!
glg
Schuasch Offline

Besucher

Beiträge: 15

06.03.2008 17:53
Prüfungsfragen antworten
11. die 5 häufigsten todesursachen in ö und deutschland

12. welche theorien zu hunger und sättigung wurden vorgestellt
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.05.2008 13:28
Prüfungsfragen antworten
Hallo!
ich hab ausgearbeitete Prüfungsfragen und würde gern tauschen, wenn jemand auch welche hat. Mein email: kissingflower@hotmai.com
lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.05.2008 13:29
Prüfungsfragen antworten
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.05.2008 12:23
Prüfungsfragen antworten
Klausurfragen von heute: grüne Gruppe
1.) Durch welche Anregungen entstand das Fach Gesundheitspsychologie?
2.) Welche Diagnostikinstrumente zur Nikotinabhängigkeit wurden vorgestellt?
3.) Welche Theorien zu Hunger und Sättigung wurden vorgestellt?
4.) Risikofaktoren die KHK nachweislich beeinflussen?
5.) Risikofaktoren die KHK wahrscheinlich beeinflussen?
6.) Welche Modelle wurden unter kontinuierlichen und dynamischen vorgestellt?
7.) 3 Komponenten zur Bewältigung von bedrohlichen Situationen nach Taylor?
8.) Bei welchen Modell kommt es eher am Ende zu Rückfällen und warum?
9.) Was ist Adipositas und wie bestimmt man es genau?
10.) Annahmen der reaktionsbezogenen Stressmodelle beschreiben und Hauptvertreter?
11.) 5 häufigsten Todesursachen in Österreich und Deutschland?
12.) Fällt mir gerade nicht ein, aber es war eine alte Frage.
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.05.2008 17:22
Prüfungsfragen antworten
Hi!
Ich hatte auch die grüne Gruppe,aber bei mir waren es nur 11 Fragen???!!!Hab ich die letzte übersehen??Hoffe nicht!
Vielleicht kann mir jemand die Woche erleichtern und mir bestätigen,dass es wirklich nur 11 Fragen waren!
borg Offline

Besucher

Beiträge: 115

27.05.2008 17:33
Prüfungsfragen antworten
ich hatte zwar die weiße gruppe, aber die fragen waren ident, und ja, es gab nur 11 ;o))

lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

12.06.2008 14:25
Prüfungsfragen antworten
seh ich das richtig dass bei den letzten drei terminen in diesem semster immer die gleichen fragen gestellt wurden?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.06.2008 18:15
Prüfungsfragen antworten
bitte lieber gott lass morgen nochmal diese fragen kommen,bitte!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.06.2008 18:21
Prüfungsfragen antworten
AMEN
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.06.2008 18:35
Prüfungsfragen antworten
Aufgrund von welchen Anregungen etc. ist die Gesundheitspsychologie denn entstanden??
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen