Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.069 mal aufgerufen
 Allgemeine Fragen zum 2. Studienabschnitt
Seiten 1 | 2 | 3
MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

09.10.2007 13:17
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
quote
----
"aber andere brauchen nicht mehr all diese prüfungen und haben noch andere dazu (auch z.t. mitte nov und so), denen passt das ganz gut so.
und wenn dann womöglich eine verschiebung passiert, geht sich das ganze bei anderen studierenden wieder nicht aus. "
----

mMn gar nicht "so subjektiv" - die meisten machen ja die Prüfungen des vorherigen Semesters - hier also des 6ten..
Welche hättest du denn, die nicht verschoben werden soll?
MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

09.10.2007 13:23
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
quote
--
Bin auch eurer Meinung, wo kann man diese Vorschläge denn einbringen? Beim Körner?
--

Das weiß ich auch nicht Weiß es jemand? Ich dachte allgemein an die IG?

Mir gehts auch mal um diese Termine - letztes Semester war die "Einteilung" deutlich besser. Daher frag ich auch welche Prüfung ihr gerne im Nov. hättet, dass ich wenigstens (auch wenns wahrscheinlich nichts nützt) bei dieser einen Lv mal fragen kann???

Wär zB. Evaluationsmethoden okay? Oder Klinische?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.10.2007 16:20
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
ja muss sagen, dass ich es auch besser finden würde, wenn zwischen den prüfungsterminen etwas mehr zeit wäre!
vielleicht lässt sich da etwas machen? lg christina
jori Offline

Besucher

Beiträge: 36

09.10.2007 21:16
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
also, statt petitionen zu schreiben oder sich hier im forum den mund quasselig zu reden, oder prof. körner zu behelligen, würde ich vorschlagen, den betreffenden professorInnen einfach mal eine nette email zu schreiben. im letzten jahr hat z.b. prof. gramer ihre prüfung verschoben, als sie am selben tag wie klinische1 lag. bevor sämtliche pferde scheu gemacht werden, wäre das der erste schritt. vielleicht kümmert sich ja die person darum, die diesen thread gestartet hat, bzw. über die ugonline verteiler mails zu dem thema verschickt. just my two cents
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.10.2007 21:34
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
Ich kann mich jori nur anschließen!

Kommt raus aus der "Wir-sind-so-arm" - Opferrolle!!!
Die bösen Profs. schauen gar nicht auf uns - wir armen Kinderleins.

Nehmt Verantwortung und Mitbestimmung in eure eigenen Hände, dann und nur dann ist eine bessere Welt im Großen und eine bessere Terminaufteilung im Speziellen möglich!

Ich bin mir sicher, dass die (meisten) Profs. der angesprochenen LVs von der Terminkollision noch gar nix wissen....schon mal daran gedacht?!

Viel Spass beim Mitgestalten.
MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

10.10.2007 00:17
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
jori und Posting darunter:
Arr ich mag keine Lästerei ohne dass sich die/der mal was richtig durchgelesen hat! Ich hatte doch gesagt mir gehts primär um diese Prüfungen und ich würde die Profs mal anschreiben - wegen dem schreib ich doch net was weiß ich wen an .. an was anderes hatte ich vorher nicht gedacht - aber generell ne Prüfungseinteilung unter den Profs wär auch nicht schlecht

Und weshalb ich nicht gleich die Profs anschreib - 1. hab ich kein Recht nur weil ICH es besser finde, um ne Änderung eines Termins zu bitten und will deshalb eure Meinungen hören 2. je mehr Meinungen, desto besser könnts mit Verschiebung aussehen aber eben nur unter der Bedingung, dass niemand voll dagegen ist...deshalb auch der Verteiler

jori Offline

Besucher

Beiträge: 36

10.10.2007 09:10
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
ich denke man braucht schon einiges an phantasie um aus meinem beitrag eine lästerei herauszulesen. aber wenn sich jemand persönlich angegriffen fühlt, obwohl ich mich auf verschiedene beiträge beziehe, dann wird das a seinen grund haben, und b kann ich da auch nichts dran tun.
also: aufteilung der termin: gerne. es kann nur besser werden. mein vorschlag um das umzusetzen: einer spricht professoren direkt an.
MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

10.10.2007 11:03
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
jori,

deinen mein ich e nicht - hab beide Beiträge als einen angesehen und pers. angegriffen fühl ich mich schon gar nicht ..

Sondern das hier wär net notwendig, wenn man sich die Postings durchliest:

"Kommt raus aus der "Wir-sind-so-arm" - Opferrolle!!!
Die bösen Profs. schauen gar nicht auf uns - wir armen Kinderleins. "

Wer hat denn hier nur irgendwie gesagt, dass wir arm sind?

"Nehmt Verantwortung und Mitbestimmung in eure eigenen Hände, dann und nur dann ist eine bessere Welt im Großen und eine bessere Terminaufteilung im Speziellen möglich! "

bla

"Ich bin mir sicher, dass die (meisten) Profs. der angesprochenen LVs von der Terminkollision noch gar nix wissen....schon mal daran gedacht?!"

Ich glaub das is jedem bewusst...

MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

10.10.2007 11:08
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
Und ums mal zu beenden, bevor ne Terminänderung sowieso nicht mehr möglich ist:

Ist Klinische für alle okay??

Ich denk da ist am meisten zum auswendig lernen
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.10.2007 11:18
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
wenn man klinische 2 auf mitte/ende november verlegen könnte, das wäre super!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.10.2007 22:42
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
hier nochmals der vorlaute poster:
ich gebe zu ich hab dich MecxicanChrisi zuerst falsch verstanden, weil ich nicht alle deine postings las. Mein Lossschießen mit Opferrolle, etc hat offensichtlich die Falsche getroffen, da gerade du zur Mitbestimmung aufrufst. Entschuldige bitte.

Nun produktiv: Klinische zu Verschieben ist ein guter Plan! Setz in durch.

Alles Gute.

jori Offline

Besucher

Beiträge: 36

11.10.2007 15:58
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
also klinische 2 vorziehen wäre okay, aber wenn dann nicht in den november. denn da ist schon die kinderpsychiatrie und die testverfahrenprüfung und außerdem der arbeitsschwerpunkt der übungen. eine woche vorher wäre toll.
ein problem auf dass mich freunde aufmerksam gemacht haben, ist zudem, dass die termine schon seit dem sommer feststehen, viele also ihren prüfungsplan bereits danach ausgerichtet haben. also em und aou im oktober gemacht haben um die restlichen prüfungen des 6. semesters bei diesen terminen zu machen. die kämen durch eine änderung ins schleudern, weil sie auch ihre referatstermine bei den laufenden übungen in den november gelegt haben, um im dezember dann zeit für die prüfungen zu haben. ich weiss jetzt allerdings nicht, wieviele leute das betrifft.
MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

11.10.2007 18:06
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
Wärs ab 19ten okay? Wollt ihr gerade schreiben *nochmals wart*

Deshalb hab ich ja gemailt, ob jemand auch -nicht- dafür wäre, eigentlich müssten die (wenn sie ihre Mails angucken) doch schreiben, bei denens gar nicht ginge?
jori Offline

Besucher

Beiträge: 36

11.10.2007 19:07
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
es finden am 21.11. und 30.11. bereits prüfungen statt --> kinder psychiatrie und testverfahren. ein prüfungstermin im november wäre also genauso blöd wie der im dezember. eher noch blöder, weil den leuten die sich darauf eingestellt haben, kurzfristig ihre lernplanung über den haufen geschmissen wird.
MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

11.10.2007 19:23
Prüfungstermine Nov/Dez antworten
das meint? Wir sind wieder bei 1 - 12?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen