Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 998 mal aufgerufen
 allerlei
Seiten 1 | 2
MexicanChrisi Offline

Besucher

Beiträge: 329

23.04.2008 22:38
Unterlagen antworten
Hey,

Is ja geil...da gibts keine Unterlagen mehr?
Hab die Vo vor nem Jahr besucht..hab nur alte Unterlagen.. weiß jemand ob sie was anderes gemacht hat oder könnte mir jemand bitte die Unterlagen von der letzten Vo mailen?? --> BodomNighty@gmx.net

Dankeee im Voraus
Christiane
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.04.2008 23:00
Unterlagen antworten
Hi!

Hab dir die aktuellen Folien (vom WS 07) geschickt!

GlG Steffi
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.05.2008 10:36
Unterlagen antworten
Hallo!

Würde mir vielleicht auch jemand die Unterlagen schicken? 02lohneg@edu.uni-graz.at

Vielen Dank
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.05.2008 20:58
Unterlagen antworten
Kann mir jemand sagen, ob die Unterlagen bis "Stress" alles sind? glg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.05.2008 16:46
Unterlagen antworten
Hat irgendjemand eine Mitschrift vom Film digital und würde sie hier online stellen?
borg Offline

Besucher

Beiträge: 115

09.05.2008 08:54
Unterlagen antworten
Film: Wie der Geist den Körper heilt

Körper und Geist sind untrennbar miteinander verbunden.
Christine M. leidet an Brustkrebs und versucht ihn durch ihre Phantasie zu bekämpfen (…der Tumor wird immer kleiner, das Licht heller…).

Immer mehr Menschen vertrauen alternativen Ärzten.
Wissenschaftler wollen Beweise für die Verbindung zwischen Geist und Körper.
Unter dem Mikroskop zeigt sich in der Petrischale, dass die weißen Blutkörperchen die Viren, Bakterien, usw. angreifen. Daraus schloss man, dass weder Geist noch Körper dafür notwendig sei, und es folglich keine Verbindung zwischen den beiden gäbe. Der Geist kann nicht heilen.

In den letzten 20 Jahren gab es auf diesem Gebiet viele Veränderungen und Entwicklungen.
Neue Entdeckungen widerlegten die alte Theorie. Die Psychoneuroimmunologie wurde immer wichtiger.
Die meisten der nun dargestellten Funde passierten aber zufällig.

Astronauten wurden nach der Landung untersucht, und man stellte fest dass das Immunsystem weniger aktiv war als normal, was sie auf den Stress im All zurückführten.

Frühe 80er: Ehepaar im Lokal: Er Immunologe, sie Psychologin. Sie sagte zu ihm, dass die Wahrscheinlichkeit im 1. Jahr, nach dem Todesfall eines sehr Nahestehenden, höher ist krank zu werden.
Er machte daraufhin ein Experiment mit Studenten die unter Stress stehen. (Prüfungszeit)
Er entnahm ihnen Blutproben und untersuchte die Aktivität der weißen Blutzellen. Und tatsächlich hatten die Studenten nach einer Prüfung eine geringere Aktivität.
Daraufhin gab es viele Studien zu Stress und Immunantwort. Man untersuchte aber immer nur den kurzfristigen Stress, nicht jenen der über Monate oder Jahre andauert.
Dies änderten die „Ehepaarstudien“. Die Partner mussten ihre Probleme besprechen während immer wieder Blutproben entnommen wurden. Frauen zeigten stärkere Auswirkungen und hatten langfristiger mehr Stress als die Männer.

Nun wollte man die Verbindung suchen auf dieser das Hirn mit der Abwehr kommuniziert.
Unter dem Mikroskop fand man Nervenenden die direkt mit den Lymphozyten kommunizierten. => es gibt eine direkte physische Verbindung.

Gibt es auch Hinweise dass diese es auch beeinflusst?
ACTH (AdrenoCorticoTropes Hormon) wird zu den Lymphozyten, die sich in einer Petrischale befinden, gegeben. Es bremst tatsächlich die Fähigkeit zu wachsen und sich zu teilen => sie sprechen die gleiche chemische Sprache.

Ein Ehepaar ist 52 Jahre verheiratet. Sie hat Alzheimer und er sorgt sich um sie. Er steht damit unter großem Stress und das Immunsystem ist deutlich beeinflusst.

Versuch: Wundheilung und Stress. Den Vpn wurden je eine gleich große Wunde am Oberarm zugefügt und man beobachtete den Unterschied der Wundheilung zwischen Personen mit und ohne Stress. Vpn mit Stress brauchten um ein Viertel länger bis die Wunde verheilt war.

Es gibt zwei Verbindungen zwischen Geist und Körper:
Nervenbahnen und Hormone.

Von dem Hypothalamus über die Hirnanhangdrüse wird ACTH gebildet… (war zu schnell, ginge noch weiter, ist aber sicher nicht so wichtig)… im Endeffekt entsteht Cortisol.
Cortisol hat großen Effekt. Z.B., wenn ein Tier völlig immun gegen Arthritis ist, und Cortisol bekommt, erkrankt es darauf hin trotz allem an dieser Krankheit.

Ein 11-jähriges Mädchen erkrankte an Lupus und bekam starke Medikamente. Durch die Steroide wurde ihr Gesicht ganz dick und die Haare fielen aus.
Experiment: Ein positiver Geschmack oder Geruch wurde zusammen mit den Steroiden konditioniert, worauf sie bald nur mehr die Hälfte der Dosierung brauchte. Sie starb später an Herzversagen durch Arterienverstopfung, was die Medikamente ausgelöst hatten, lebte aber trotzdem 10 Jahre länger als man erwartet hatte.

Kann man durch Konditionierung die Immunantwort aktivieren?
Adrenalin erhöht die Killerzellenaktivität.
Gleichzeitig mit einer Adrenalinspritze wurde eine sauere Brause verabreicht. Nach ein paar Tagen der Wiederholung gab man den Vpn mit der Brause eine Placebospritze (wussten die Vpn aber nicht). Dies allein reichte um die Killerzellenaktivität zu erhöhen. Diese Zellen können auch bestimmte Arten von Krebs angreifen.

Zurück zum 1. Fall: Christine M.

dann musst ich gehen... aber das war 10 min vor schluss. vielleicht hat das ende noch jemand ;o)

lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.05.2008 10:52
Unterlagen antworten
Hey Danke auf jeden Fall mal für die schnelle Antwort
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.05.2008 21:14
Unterlagen antworten
Hallo ihr! Ich hab mal vor langer Zeit die Prüfung "Gesundheitspsy" gemacht und finde meine Unterlagen nicht... jetzt wollt ich was nachschauen und bräuchte sie nochmal. Mir ist egal, wenns nicht die Neuersten wären, aber wäre jemand so lieb und würde mir sie schicken??? Jetzt brauch ich nämlich einen kleinen Teil des Wissens für mich privat :o) Danke und glg Patrizia

Meine Adress: PatriziaMeyer@gmx.net
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

16.05.2008 09:50
Unterlagen antworten
Könnte mir jemand die aktuellen Unterlagen zukommen lassen? Wär wirklich dankbar, wenn da jemand was hätte...

Die Adresse: vince_falc-uni@yahoo.de

Danke im voraus!!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.05.2008 10:10
Unterlagen antworten
Hallo!
Könnte mir bitte jemand die Unterlagen und -falls benötigt- das Passwort schicken? Sandra1107@gmx.net

Vielen Dank!
Lg, Sandra
tigermaus Offline

Besucher

Beiträge: 688

01.06.2008 16:11
Unterlagen antworten
Hallo1
kann mir bitte wer die Folien schicken? ich hab sie zwar heruntergelaen aber beim vergleich mit den alten Folien hab ich herausgefunden das mir scheinbar doch etwas fehlt.
Wäre wirklich super!

nicole.schweighofer@gmx.at

lg nici
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.06.2008 10:29
Unterlagen antworten
Hallo!
Würde die Unterlagen auch brauchen. Wäre nett wenn sie mir jemand weiterschicken könnte.

LG, Antonia (antoniakogler@gmx.at)
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.10.2008 16:49
Unterlagen antworten
kann mir bitte jemand die Folien schicken?? sie faselt in der vo etwas davon die folien erst am ende des semesters online zu stellen, das ist mir zu spät...
BITTE BITTE!!

heidemariereif@gmx.at

DANKE
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.12.2008 14:42
Unterlagen antworten
Könnte Jemand vielleicht liebenswürdiger Weise den link zu den Unterlagen onlien stellen?

Lg Jasmin
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

30.12.2008 10:50
Unterlagen antworten
hey, wäre lieb wenn sie mir bitte auch jemand schicken könnt die unterlagen!!!
NastassjaDanner@web.de
danke :-)
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen