Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.478 mal aufgerufen
 allerlei
Seiten 1 | 2 | 3
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.01.2009 16:13
?Abhaltungstermine? antworten
Es ist echt ein Wahnsinn!

Wer wird denn jetzt noch Zeit haben so kurz vor den Prüfungen und Abgaben der ganzen Arbeiten eine Blockveranstalltung zu gehen?

Es ist schlimm, dass wir den freundlichen Psüchologen unseres Instituts so scheiß egal sind.

Außerdem geht ein Gerücht herum, dass der neue Prof. aus Wien Übungen geben wird.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.01.2009 16:17
?Abhaltungstermine? antworten
Bin schon so genervt, dass ich mich sogar schon beim Wort Psychologe verschrieben hab. Ups
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.01.2009 22:45
?Abhaltungstermine? antworten

Quote:
Bin schon so genervt, dass ich mich sogar schon beim Wort Psychologe verschrieben hab. Ups



der Prof. aus wien ist ganz in Ordnung,es gibt keinen Grund zur Aufregung. Und dass die VO erst im Jänner stattfindet ist nicht seine Schuld; das sind wir uns wohl alle einig, oder?

lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.01.2009 06:25
?Abhaltungstermine? antworten
jaja immer dfas selbre. wahrscheinlich gibts gar keinen termin mehr im jännner *gg* oder noch besser: der albert machts selbst :))
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.01.2009 08:34
?Abhaltungstermine? antworten
ich find es echt super, dass wir am 30.1. den 1. prüfungstermin haben und nicht mal wissen wann diese lv eigentlich stattfinden soll.
naja, wenigstens zahlen wir keine studiengebühr mehr - halt: wir zahlen ja noch!!!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.01.2009 14:16
?Abhaltungstermine? antworten
stehen schon fest
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.01.2009 08:16
?Abhaltungstermine? antworten
was soll das jetzt bitte mit den abhaltungsterminen? ganz super das wir noch in der prüfungswoche einen vo termin haben nur weil diese idioen es nicht schaffen zu koordinieren. DANKE
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.01.2009 13:50
?Abhaltungstermine? antworten
Mich betrifft es auch, und ich werde einfach nicht hingehen.
Ich denke nicht, dass der Dozent davon ausgeht, dass es hier jedem möglich ist, anwesend zu sein, und damit hoffentlich Unterlagen erstellen, die für die Prüfungsvorbereitung ausreichen - ohne Mitschrift. Hoffe ich zumindest...
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.01.2009 14:47
?Abhaltungstermine? antworten
Danke euch 2 Idioten jedenfalls. Bin sicher ihr 2 seid mitbeteiligt an der Beschwerde und nunmehr an der Absage. verliere deswegen 1 Semester. Super. Als wenn es nicht fütr alle ine Vorteil gewesen wäre so kurz die VO zu haben und die Prüfung. Das wär eine geschenkte Sache gewesen aber dank Kameradenschweinen wie euch ist es nun abgesagt! Weiter so, hoff eure Namenbleiben Anonym!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.01.2009 15:04
?Abhaltungstermine? antworten
ok?
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.01.2009 17:24
?Abhaltungstermine? antworten
wer auch immer hier über mir geschrieben hat: ich habe mich hier auch geäußert, wäre aber NIE auf die idee gekommen, mich am institut darüber zu beschweren. ich wär halt einfach nicht hingegangen, und hätt mir den stoff selbst beigebracht. und dann erfahr ich, dass die veranstaltung abgesagt ist. super, mich kackts auch an.
aber hier herumzuspinnen, und uns zu beschuldigen, ist absolut lächerlich.
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.01.2009 20:15
?Abhaltungstermine? antworten
also 1. sagt man " über mich geschrieben hat" und nicht "über mir"
2. finde ich es auch nicht sonderlich kameradschaftlich, die Leute hätten ja ohne Probleme zum 2 Prüfungstermin gehen können, aber leider rennen hier ein paar spatzenhirne herum!
solche leute sollten einmal aufhören zu jammern, denn mit diesen Aktionen schaffen sie es, dass sich für einige StudentInnen das Studium um 1 Semester verlängert

Gratuliere gut gemacht!
Hoff ihr habt wenigstens ein schlechtes Gewissen, aber wohl eher nicht!
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.01.2009 20:19
?Abhaltungstermine? antworten
bin auch der meinung dass das ganze ziemlich idiotisch war von den dafür verantwortlichen studierenden. wer bitte kann nicht so weit denken, dass die prüfung, die 2 tage nach dem letzten block stattfindet mit sicherheit nicht so schwierig werden kann?
...und zum thema "kollegial" will ich mich jetzt lieber nicht äußern!
sari Offline

Besucher

Beiträge: 10

20.01.2009 21:03
?Abhaltungstermine? antworten
ich finds auch vollkommen unpassend, dass sich da ein paar beschwert haben - viel nachgedacht haben sie wohl nicht.
ich würd nur alle bitten, sich bei der ig zu melden und an die roth ein email zu schreiben. wenn nur 2-3 leute sich einsetzen bringt das nichts und wir können uns das doch wirklich nicht gefallen lassen.
lg
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.01.2009 21:37
?Abhaltungstermine? antworten
bezüglich "über mir": Die Person bezog sich höchstwahrscheinlich auf die Foren- bzw. Nachrichtenstruktur und da war/ist die entsprechende Nachricht nun mal über ihr bzw. über ihrer Nachricht.

Ihr seid ja lustig. Sollen es die entsprechenden Studierenden riechen, dass es Kollegen gibt, die nur mehr diese VO brauchen? Sie wollten eben die VO besuchen (da man den Stoff schon verstehen sollte), was aber problematisch aufgrund der Termine und der Prüfungswoche ist.

Ich kann ja echt verstehen, wenn man sauer ist, weil man deswegen ein Semester verliert, aber die Kollegen deswegen als "Idioten" und "Kameradenschweine" zu beschimpfen ist ziemlich daneben.
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen